2 Minuten Lesedauer

HiBike unterstützt

Eigenständige Mobilität für Flüchtlinge

Die von Kronberger Bürgern ins Leben gerufene Initiative „Fahrräder für Geflüchtete“ hat Unterstützung von Händler Hibike erhalten. Die ersten 29 Bikes konnten bereits an die Unterkunft am Oberen Aufstieg übergeben werden.

Velobiz Plus
Dieser Inhalt steht nur unseren
Abonnenten zur Verfügung
Jahres-Abo
115 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
30-Tage-Zugang
Einmalig 19 €
  • 30 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login

Kommentare

Die Kommentare sind nur für unsere Abonnenten sichtbar.