2 Minuten Lesedauer

Gemeinsames Paket geschnürt

Fahrraddiebstahl-Versicherer Hepster kooperiert mit Schlossanbieter

Der Fahrraddiebstahl-Versicherer Hepster hat zusammen mit Schlossanbieter Haveltec GmbH ein Paket geschnürt, mit dem beide Unternehmen ab Mai an den Vertriebsstart gehen.

Das Paket enthält das neue Schlossmodell I Lock it GPS mit integriertem GPS-Tracker, das im Diebstahlsfall den Standort des abgeschlossenen Bikes anzeigt. Sollte das (E-)Bike dennoch gestohlen werden und trotz GPS-Tracking nach sechs Wochen nicht auffindbar sein, greift der Versicherungsschutz von Hepster. Einzige Bedingung: Zum Zeitpunkt des Diebstahls muss das Rad mit dem I Lock It GPS gesichert und der Alarm aktiviert sein. Der Diebstahl ist ebenfalls unverzüglich bei der Polizei anzuzeigen, teilt Hepster mit.

Das Fahrradschloss mit GPS und Diebstahlschutz-Garantie soll ab Mai 2020 verfügbar sein.

20. März 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Haveltec GmbH - I Lock IT
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login