2 Minuten Lesedauer
Radhändler erleben ein erfolgreiches Jahr, zumindest im Vergleich zu allen anderen Branchen.
i

Ifo-Institut bestätigt Entwicklung

Fahrradhändler sind die Gewinner der Krise

Was die Branche seit geraumer Zeit am eigenen Leib erlebt, bestätigt nun eine Umfrage des Ifo Instituts: Radhändler gehören zu den Krisengewinnern, zumindest im Vergleich zu anderen Branchen.

Die deutschen Fahrradhändler gehören laut der soeben veröffentlichten ifo-Konjunkturumfrage zu den größten Gewinnern der Coronakrise. Nahezu alle Fahrradhändler sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage zufrieden. Der Wert liegt bei 95 Punkten, höchstens möglich sind 100 Punkte. “Die Fahrradhändler erleben einen regelrechten Boom”, sagt Klaus Wohlrabe, der Leiter der ifo-Befragungen, und bestätigt damit, was in der Branche schon etwas früher aufgefallen ist. Allerdings ist neu, dass Fahrradhändler über alle abgefragten Branchen den Spitzenplatz einnehmen.

Besonders gut läuft es derzeit auch beim Bau- und Heimwerkbedarf (83,1), bei Nahrungs- und Genussmitteln (62,8 Punkte), bei Möbel- und Einrichtungshäusern (40,7), bei den Händlern von Unterhaltungselektronik (29,7) und bei Computer-Händlern (33,3).

„Traurig sieht es dagegen aus bei Bekleidungshändlern aller Art (inklusive Schuhe) und bei Läden mit Leder- und Täschnerwaren aus“, sagt Wohlrabe. Die entsprechenden Zahlen liegen bei minus 60,9 und minus 85,0 Punkten. „Bei den Autohändlern lief es zuvor richtig schlecht, und auch sie kommen jetzt eher langsam wieder raus aus dem Coronatal“, ergänzt Wohlrabe. Der Wert dort liegt bei minus 37,0 Punkten.

21. August 2020 von Daniel Hrkac
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login