2 Minuten Lesedauer
Remote bx
i

Produktneuheiten und Update

Fazua rundet Auftritt des Evation-Antriebs ab

Nach dem Black Pepper Performance-Update in diesem Frühjahr velobiz.de berichtete legt Fazua jetzt beim Evation-Antrieb nach und rundet den Auftritt durch Produktneuheiten ab.

Remote bxConnectivity Software 2.012V Connector BoxCharger XRemote bx

Neben einem Software-Upadate, das eine größere Variabilität bei der Auswahl von Endgeräten schafft, präsentiert Fazua jetzt neu auch den Remote bX, eine 12-V-Connector Box sowie den Charger X.

Connectivity Software 2.0

Die Connectivity Software 2.0 ermöglicht ab sofort, eine Bluetooth®-Low-Energy (BLE) Verbindung zwischen der FAZUA-Remote und einem kompatiblen Fahrradcomputern bzw. Drittgerät. Die nun integrierten Standard-BLE-Protokolle "Cycling Power Service (CPS)" und "Cycling Speed & Cadence Service (CSCS)" ermöglichen es, die im System generierten Werte Fahrer Leistung (in Watt), Geschwindigkeit und Trittfrequenz, live auf dem verbundenen Drittgerät anzuzeigen. So kann der Fahrer nun sein Training und seine Fahrten noch präziser beobachten und auf seinem präferierten Fahrradcomputer anschauen und analysieren. Kompatibel sind grundsätzlich Drittgeräte, wenn sie über eine BLE-Schnittstelle verfügen. Dazu zählen u.a. von Garmin die Modell Edge 530, 830 und 1030, von Sigma ROC 12.0 und iD EOX und von Wahoo die Modelle ELEMNT Roam und ELEMNT Bolt.
Das Update der FAZUA Rider App steht ab 25. Juni im App Store sowie Google play kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit dieser Version kann die Connectivity Software 2.0 aufgespielt werden.

Remote bX

Nach dem Remote fX, dass vollständig im Rahmen integriert ist folgt neu das Remote bX. Das neue Bedienelement ermöglicht die Bedienung vom Lenker aus. Es ist zu allen Fazua-Komponenten der Evation-Familie kompatibel und wird ab Saison 2021 erhältlich sein.

12V Connector Box

Die 12V Connector Box ermöglicht es, die ans Evation Antriebssystem angeschlossene Beleuchtung, über das Evation Remote an- und auszuschalten. Sie ist ab Mitte Juli im Fachhandel erhältlich.

Charger X

Der neue FAZUA Charger X ist kleiner, leichter und zudem noch günstiger als sein Vorgänger. Durch sein kompaktes Maß eignet sich der Charger X bestens für den Transport im Rucksack bei einer längeren Tour oder als zweites Ladegerät für optionales Laden im Büro. Das Ladegerät lädt die Fazua Battery 250 über einen Magnetstecker mit zwei Ampere. Somit ist der Akku nach drei bis vier Stunden voll aufgeladen. Nach zwei Stunden sind bereits 80% des Ladestands erreicht. Der Verkaufspreis beträgt 99 EUR.

29. Juni 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Fazua GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login