2 Minuten Lesedauer

SYMPATEX BIKE Festival

Großer Erfolg: 32.000 Festival-Besucher in Willingen

Am Sonntag ging im Sauerland das 12. SYMPATEX BIKE Festival Willingen powered by Nissan zu Ende. Vom 12. bis 14. Juni war Willingen erneut der Treffpunkt der Mountainbike-Szene. Das neue Festivalgelände hat alle Anforderungen voll erfüllt. Die Expo-Fläche an der Talstation der Ettelsberger Kabinenseilbahn hat sich als Ideallösung erwiesen und wird voraussichtlich

auch im nächsten Jahr als Veranstaltungsort dienen. Neben der gewachsenen Messe mit über 200 Ausstellern ist das sportliche Programm auf höchstem Niveau durchgeführt worden. Der diesjährige ROCKY MOUNTAIN BIKE Marathon powered by Vaude erhielt mit seinen drei neuen Strecken ein durchweg positives Feedback. Das Downhillrennen Milka Wheels of Speed powered by Shimano hatte absolutes Weltcup-Niveau und war an Dramatik und Spannung nicht zu überbieten. Mit 32.000 Besuchern und mehr als 2.400 aktiven Teilnehmern zählt die Veranstaltung in Willingen zu den Top-Mountainbike-Events in Europa.

Bei der offiziellen Festivaleröffnung am Freitag lobte BIKE-Verleger Konrad Delius vor allem den tollen Einsatz der Gemeinde und der vielen Helfer vor Ort, die jetzt im 12. Jahr das Festival fördern und unterstützen. „Wir freuen uns, hier in Willingen das größte Mountainbike-Event in Deutschland veranstalten zu können“, so Verleger Delius.

Mehr als 60 Helfer aus den Gemeinden Willingen (Upland) und Diemelsee sorgten während des Marathons dafür, dass auf den Runden und im Ziel die verbrauchten Kalorien und Mineralien wieder aufgenommen werden konnten. Mit 2.000 Bananen, 900 Äpfeln, 900 Orangen, 500 Kilogramm Fruchtmix- und Nussprodukten der Firma Seeberger, 400 Litern Molkereiprodukten der Upländer Bauernmolkerei, 2.700 Energie-Riegeln, 1.000 Energie-Gel-Päckchen und Mineralpulver für 3.000 Liter Wasser von Power-Bar, 2.000 Stück Kuchen und 600 Litern Nudelsuppe an vier Zwischenverpflegungsstationen und einer Endverpflegung wurde eine logistische Meisterleitung vollzogen.

„Wir hatten am Samstag rund 15.000 Besucher auf dem Festivalgelände und an den Strecken“, freut sich Monika Weber, Eventleiterin bei Delius Klasing. „Das fantastische Wetter und der freie Eintritt sorgten dafür, dass so viele Menschen wie noch nie zuvor an einem Samstag unser Festival besucht haben“, so Monika Weber weiter.

Das SYMPATEX BIKE Festival Willingen 2009 powered by Nissan in Zahlen:

  • 32.000 Besucher, (7.000, 15.000, 10.000)
  • 207 Aussteller und Tech Teams
  • 1.837 gemeldete Marathon-Teilnehmer
  • 100 Teilnehmer beim Specialized Enduro Ride powered by Shimano
  • 178 Teilnehmer bei Milka Wheels of Speed powered by Shimano
  • 250 Kids bei der Scott Junior Trophy powered by Milka
  • 40 Dirtjumper bei Scott on Air
  • 82 Qualifikanten beim Nissan Nightsprint
  • 80 Streckenposten
  • 60 Helfer an den Verpflegungsstellen
  • 72 Personen Event-Crew
  • 55 Personen Bergwacht und Sanitäter
  • 900 Wegweiser und Streckenschilder
  • 2.500 Meter Absperrband für den Marathon

Ergebnislisten, aktuelle News und viele Fotos gibt es auf www.bike-festival.de

17. Juni 2009 von Pressemitteilung

Verknüpfte Firmen abonnieren

Delius Klasing Verlag GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login