2 Minuten Lesedauer

Teambekleidung und modischer Kopfschutz

Großhändler Accompany nimmt weitere Marken ins Portfolio

Zum Start in die Fahrradsaison 2012 nimmt Großhändler Accompany (Lauter) neue Marken ins Portfolio. Neben der italienischen Helmmarke LAS (velobiz.de berichtete) gibt es noch zwei weitere Neuzugänge:

Ebenfalls aus Italien stammt die Bekleidungsmarke Rosti, die sich durch individuelle Teambekleidung für Radsportler auszeichnet. In Deutschland hatte Rosti vor kurzem als offizieller Sponsor und Ausrüster der 6-Tagerennen in Bremen und Berlin eine großen Auftritt.

Neu bei Accompany ist zudem die Schweizer Marke Ribcap ( www.ripcap.ch ). Spezialität von Ribcap ist Schutzbekleidung, insbesondere Mützen und Kappen, mit integriertem Kopfschutz.
Ribcap wurde 2005 erstmals durch Jürg Ramseier präsentiert. In der Saison 2010/11 lancierte der Erfinder ein komplett neu überarbeitete Kollektionen der Mützen, die nicht nur wärmen, sondern bei einem Aufprall auch den Kopf dank eingenähten viskoelastischen Protektoren schützen.

30. März 2012 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Accompany GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login