2 Minuten Lesedauer
Neues Gebaeude für die Produktion in Tschechien.
i

Produktionskapazitäten ausgebaut

Hartje zündet nächste Stufe mit Neubau in Tschechien

Seit 2017 baut Hartje in Tschechien bereits E-Bikes aus dem eigenen Programm. Mit dem Bezug eines Neubaus wurde hier jetzt die nächste Stufe gezündet.

Langfristig sollen in Tschechien 90.000 E-Bikes im Jahr vom Band laufen.Laufradfertigung

Anfangs produzierte Hartje in der E-Factory in Tschechien mit 25 Mitarbeitenden in gemieteten Räumlichkeiten. Angesichts des anhaltenden Wachstums bei E-Bikes hat Hartje in einen Neubau in Tschechien investiert, wo jetzt die Kapazitäten der Tochterfirma vor Ort Schritt für Schritt ausgebaut werden.

„Mit unserem eigenen Standort in Tschechien haben wir auf Jahre hinaus optimale Bedingungen für die E-Bike Produktion geschaffen“, erklärt Dirk Zwick, Geschäftsführer von Hartje. „Die Hartje e-factory ist ein Teil unserer Strategie, unser Knowhow dazu nutzen, uns die Ressourcen für weiteres dynamisches Wachstum zu sichern.“ Auch die Gründung des Tochterunternehmens Hartje Asia im Jahr 2018, das rund 100 Lieferanten in Asien betreut, ist Teil dieser zukunftsgerichteten Ausrichtung velobiz.de berichtete .

An Potenzial für den zukünftigen Ausbau mangelt es am tschechischen Standort nicht: Das 22.000 qm große Grundstück in der Stadt Šumperk wurde nur zum Teil bebaut. Seit Oktober letzten Jahres arbeiten 42 Mitarbeitende auf 8000 qm an zwei Montagelinien sowie Holland Mechanics-Anlagen für die Laufrad-Fertigung. „Es läuft gerade erst an, bisher haben wir nur einen Teil der Produktionsanlagen installiert“, sagt Broňa Kubíčková, Managing Director der Hartje e-factory, aus. Auf lange Sicht sollen dort 90.000 E-Bikes pro Jahr entstehen.

12. März 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Hermann Hartje KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login