2 Minuten Lesedauer
Supersonic LX  mit LED-Licht von Lupine
i

Verankerung entwickelt

Helm und Licht: Zubehör- Spezialisten finden eine Lösung

Eine feste Verankerung für eine Helmlampe schaffen: Das war die Aufgabe, die sich Helmspezialist Uvex zusammen mit Lichtanbieter

Supersonic LX  mit LED-Licht von LupinePiko LED

Lupine stellte. Eine Lösung ist jetzt gefunden. Alle Modelle der Uvex-Helmserie Supersonic Lx sind künftig für das Lichtsystem Piko U3 von Lupine vorbereitet. Diese 55 Gramm leichte LED-Lampe kann fest mit dem Helm verbunden werden.

Der Akku verfügt über mehrere Leuchtstufen für unterschiedliche Einsatzspektren. Er schafft beispielsweise in der Betriebsstufe 8W ganze 550 Lumen Leuchtkraft über 2,5 Stunden. In der Leuchtstufe 0,5 W hält er bis zu 50 Stunden durch. Der Akku kann über einen speziellen Adapter direkt am Helm befestigt werden. Für Biker, die lieber einen größeren Lupine-Akku im Rucksack oder in der Trikottasche mit auf die Nachttour nehmen möchten, gibt es eine Kabelführung als Zubehör.

Der Radhelm Supersonic lx kostet 129,95 EUR, das nur auf diese Modellserie passende LED-System Lupine PIKO U3 ist für 265,00 EUR im Fachhandel erhältlich.

26. Oktober 2010 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Lupine Lighting Systems GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
UVEX SPORTS GmbH & Co. KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login