2 Minuten Lesedauer
Michael Kittel
i

Neue Herausforderung nach dem Sport:

Marcel Kittel wird Teil des Endura-Teams

Im August 2019 hat sich Sprint-Star Marcel Kittel vom Profirennsport verabschiedet. Jetzt stellt er sich einer neuen Herausforderung - und zwar beim schottischen Bikewear-Hersteller Endura. Dort wird sich Kittel künftig

bei der Weiterentwicklung der Produktkollektion von Endura einbringen. Zu seinem neuen Engagement sagt Kittel: „Als ich Pam (Barclay) und Jim (McFarlane) traf und die Firma Endura kennenlernte, merkte ich gleich, dass diese potentielle Partnerschaft sich gut und aufrichtig anfühlte. Es ist genial, nun Teil von Endura zu sein und ich freue mich darauf, gemeinsam mit ihnen gute und innovative Produkte zu entwickeln und dabei Spaß am Biken zu haben.“

Pamela Barclay, Direktorin bei Endura, erklärt: „Wir haben gleich erkannt, dass uns viele Gemeinsamkeiten, wie Integrität und Aufrichtigkeit verbinden. Marcel Kittel hat immer seine eigene Meinung vertreten und diese Einstellung passt einfach perfekt zu unserer Firmenphilosophie. Wir freuen uns wirklich sehr darauf, voller Elan zusammen neue Wege zu gehen und großartige Konzepte zu entwickeln. Er ist ein faszinierender Fahrer, mit dem wir interessante Projekte anpacken können.“

11. März 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Endura Ltd
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login