2 Minuten Lesedauer
Die Fachkonferenz findet am 1. Oktober in Berlin statt.
i

Fachkonferenz VELOTransport

Neue Möglichkeiten der Lastenradnutzung im Fokus

Die Fachkonferenz VELOTransport beleuchtet am 1. Oktober am MotionLab.Berlin die Einsatzmöglichkeiten, Produkte und Infrastruktur rund um Cargobikes.

Die Cargobike-Branche hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch entwickelt. Das bringt viele Änderungen mit sich – nicht nur in Bezug auf Infrastruktur, sondern auch bei Serviceangeboten und rechtlichen Rahmenbedingungen. Dabei sind vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Einklang zu bringen, damit sich das Lastenrad zum Schlüssel in der letzten Meile für Transport, Logistik und Zustellung, im betrieblichen Mobilitätsmanagement oder in der privaten Nutzung als Ersatz des PKWs weiterentwickeln kann. Gemeinsam mit dem Zweirad-Industrie-Verband (ZIV), dem Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF) und dem Radlogistik Verband Deutschland (RLVD) laden die Organisatorinnen Velokonzept und Solucon Move zum Dialog. Auf dem Programm stehen eine Keynote von Anika Meenken, Radverkehrssprecherin des Verkehrsclub Deutschland, die dabei ins Thema Stadtgestaltung im öffentlichen Raum einführt. In drei parallelen Workshops wird auf die aktuell wichtigsten Diskurse rund ums Lastenrad eingegangen. Von Schornsteinfeger über Gastronomie bis Tourismus: neue Möglichkeiten der beruflichen Lastenradnutzung bieten Inspiration zum Umstieg. Sechs spannende Lösungen und unterschiedliche Herangehensweise bietet der Produkt Pitch zum Konferenzabschluss. In nur 3 Minuten muss der Funke überspringen und das Publikum sich von den kreativen Lösungen der Cargobike Branche inspirieren lassen.

Die Fachkonferenz wird begleitet von einem zweitägigen Cargobike Festival. Rund 25 Aussteller aus Herstellung, Handel, Dienstleistung und Initiativen stellen ihre Cargobikes, Ideen und Produkte vor. Die Ausstellung mit Testparcours ist an beiden Tagen von 10-18 Uhr geöffnet. Der 1. Oktober ist dabei dem Fachpublikum vorbehalten, am 2. Oktober findet der öffentliche Festivaltag bei freiem Eintritt und mit einem bunten Rahmenprogramm statt. VELOTransport wird unterstützt vom MotionLab.Berlin, dem Berliner Technologieunternehmen mit Fokus auf Mikromobilität ONOMOTION, Berlin Partner und der Berliner Handwerkskammer. Tickets zur Veranstaltung gibt es hier .

23. September 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Velokonzept GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login