2 Minuten Lesedauer
Siegfried Neuberger
i

Mit großer Mehrheit

Normungs-Organisation: Neuberger übernimmt weltweiten Vorsitz

Mit großer Mehrheit wurde Siegfried Neuberger, Geschäftsführer vom Zweirad-Industrie-Verband (ZIV), in der letzten Woche zum neuen Vorsitzenden des

Gremiums ISO/TC 149 gewählt.

Die International Organization for Standardization (ISO) ist die weltweite Normungs-Organisation, und das ISO/TC 149 ist das übergeordnete ISO Normungsgremium, in dem alle Normen zum Thema „Fahrrad, Fahrradteile, -komponenten und Zubehör" erarbeitet werden.
Das Technical Committee 149 (TC) ist somit für die Koordinierung und Planung aller ISO-Aktivititäten zu diesem Produktbereich verantwortlich.
Damit sichergestellt ist, dass weltweit das gleiche Sicherheitsniveau besteht, soll zukünftig die Normung im Fahrradbereich verstärkt auf die ISO Ebene übertragen werden.

"Durch das Sekretariat (DIN) und den Vorsitz (Neuberger) haben wir die Möglichkeit, das Tempo und den Inhalt der zukünftigen Normungsstrategie zu lenken und damit den Industriestandort Deutschland angemessen zu vertreten", so Siegfried Neuberger.

2. November 2011 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

ZIV Zweirad Industrie Verband e.V.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login