2 Minuten Lesedauer
Der Rucksackspezialist stellt sich in Europa neu auf.
i

Neue Kontaktadressen

Osprey stärkt den Vertrieb in Österreich und Italien

Um den Vertrieb an den Fachhandel in Österreich und Italien zu unterstützen, schickt der Rucksackspezialist in den beiden Länden jeweils bestens etablierte Vertriebsagenturen neu ins Rennen.

Ab dem 1. Juni wird die italienische Vertriebsagentur B-Factory den italienischen Verkauf von Ospreys Produkten unterstützen. B-Factory wurde 1995 von Pietro Colturi in Lissone gegründet und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Markenmanagement, Vertrieb und Marketing in den Bereichen Outdoor, Fahrrad und Schneesport.

Österreich

Den österreichischen Vertrieb von Osprey wird ab Mai die Koch alpin GmbH unterstützen. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1978 in Tirol gegründet und besitzt viel Erfahrung in der Outdoor- und technischen Schneesportbranche. Das Ziel von Osprey in Österreich ist es, den Marktanteil über den Umsatz und die Einzelhandelsgeschäfte weiter zu steigern und eine Anlaufstelle für österreichische Einzelhändler zu schaffen.

19. Mai 2022 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login