2 Minuten Lesedauer
Qwic schickt neue Vertriebsmitarbeiter ins Rennen
i

Zwei Neuzugänge

Qwic erweitert Vertriebs-Team im Doppelpack

Der niederländische E-Bike-Spezialist Qwic begrüßt zwei neue Vertriebsmitarbeiter in seinen Reihen. Diese gehen in Süddeutschland beziehunsgweise im Westen der Republik auf die Reise. Neu im Vertriebsteam ist

Qwic schickt neue Vertriebsmitarbeiter ins RennenJens BrueckmannRasched Abu-Isbeih

Jens Brückmann, der auf eine langjährige Außendiensterfahrung außerhalb der Fahrradbranche zurückblicken kann. Er wird künftig für die Akquise neuer Kunden und die Erweiterung des Händlernetzes im Süden Deutschlands verantwortlich sein.

Zweiter Neuzugang ist Rasched Abu-Isbeih, der ebenfalls schon einige Jahre im Vetrieb tätig ist. Er wird sich auf bereits bestehende Kunden und die Erweiterung des Händlernetzes im Westen des Landes konzentrieren. Bislang war hier Christian Schertel unterwegs, der jedoch das Unternehmen in Richtung Abus verlassen hat.

Aktuell umfasst das für Deutschland zuständige Team von Qwic zwölf Mitarbeiter. Wie es von Qwic heißt, strebt man einen weiteren Ausbau des Deutschland-Teams an und sei weiter auf der Suche nach neuen Mitarbeitern ( www.qwic.de ).

21. Juni 2018 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Hartmobile B.V.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login