2 Minuten Lesedauer

Neue Zielgruppen erreichen

Ruff Cycles bringt erstes Commuter-E-Bike

Die Regensburger Manufaktur positioniert sich mit eigenständigen Rahmenformen im Markt. Auf der Eurobico hat Ruff Cycles erstmals ein Commuter E-Bike vorgestellt.

In Frankfurt feierte das Modell unter dem Namen „Biggie“ Premiere. Es ergänzt das bestehende Programm mit dem Cruiser „The Ruffian“ und dem 20-Zoll-Funbike „Lil’Buddy“.

Der „Biggie“ ist inspiriert vom Design der Scrambler Motorräder und kommt mit einer langen Leder-Sitzbank. Der handgefertigte Rahmen, der aus der eigenen Fertigung in Bosnien und Herzegowina stammt, wird mit der aktuellen Bosch Technologie und einer stufenlosen Nabenschaltung von Enviolo bestückt. Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen einer 24-Zoll- oder 26-Zoll-Bereifung. „Das Ziel beim Biggie war es, unsere Ruff Cycles DNA in ein Commuter-E-Bike zu packen und somit die Nutzungsmöglichkeiten unserer Kunden zu erweitern. Bei der Entwicklung sind wir auf das Feedback der Kunden eingegangen und ich denke, es ist uns gut gelungen, dies umzusetzen“, erklärt Pero Desnica, Gründer und CEO von Ruff Cycles.

Mit zusätzlichem Zubehör wie Rahmentasche, Supernova Lichtsets und Dual-Akku Option, können die Besitzer ihren Biggie nach eigenen Anforderungen individualisieren. An den optionalen Gepäckträgern vorne und hinten können zudem alle marktgängigen Taschen befestigt werden.

Zum Verkaufsbeginn wird es den "Biggie" in Cremefarben, silber und schwarz geben. Die Preise beginnen voraussichtlich bei 3.399 EUR. Ab 2022 sollen die Modelle verfügbar sein.

29. Juli 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Ruff Cycles GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login