2 Minuten Lesedauer

Medienberichte

Schlüpft Bikewearmarke Rapha unter das Dach eines Luxus-Riesen?

Die britische Bikewearmarke Rapha ( www.rapha.cc ) könnte bald unter das Dach eines Luxus-Riesen schlüpfen. Entsprechende Übernahmegespräche seien am Laufen.

Dies geht zumindest aus britischen Medienberichten hervor. Demnach sei der Luxus-Riese LVMH ( www.lvmh.com ) an Rapha interessiert. Eine Übernahme von Rapha würde für LVMH den Einstieg in das Sport- und Freizeit-Business bedeuten. Unter dem Dach der LVMH Group sind insgesamt 70 Marken ganz verschiedener Branchen vereint, darunter u.a. die Modemarke Louis Vuttion, die Schuhmarke Berluti, oder die Schmuckmarke Bvlgari. Nach eigenen Angaben ist LVMH die weltweite führende Gruppe im Bereich Luxus-Produkte mit einem Umsatz von 35,7 Mrd. EUR und einem Netzwerk von 3860 Läden weltweit.

Rapha wurde im Jahr 2004 gegründet und bereits zwei Mal durch die Londoner Sunday Times zu einem der 100 am schnellsten wachsenden Unternehmen Großbritanniens gewählt.

29. November 2016 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Rapha Racing Ltd.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login