2 Minuten Lesedauer

Weitere Filiale für Elektromobilität

Schweiz: Migros-Tochter eröffnet m-way-Shop an der Grenze zu Deutschland

Der Schweizer Mobilitätsanbieter m-way, eine Tochter der Migros Gruppe, baut sein Filialnetz in der Schweiz weiter aus. Der mittlerweile sechste Shop öffnet am kommenden Wochenende in

Basel.

Der m-way Shop Basel ( www.m-way.ch ), der genau einen Monat nach der Eröffnung des Shops im Berner Westside seine Türen öffnet, befindet sich in der Güterstrasse 149 im Gundeli. Der sechste Shop des noch jungen Migros Start-Ups wird von Dominik Heiber geleitet. Heiber ist in der Elektromobilitäts-Szene bestens bekannt: Er ist der jahrelange Inhaber und Geschäftsführer des Elektro-Fahrzeug-Service (EFS), einem erfolgreichen Basler Händler in diesem Bereich.

Der Shop Basel startet neben Heiber mit einem qualifizierten Team aus kompetenten Verkaufsberatern und Velo-Mechanikern.

Das Sortiment umfasst neben E-Bikes, E-Scootern, E-Motorbikes und E-Cars natürlich auch ein gut ausgesuchtes Angebot an Zubehör, wie Helme, Kinderanhänger, Schlösser, -Pumpen und Lifestyle-Artikel.

2. Juli 2012 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login