2 Minuten Lesedauer
Eine neue Organisationsstruktur soll Biketec effizienter machen
i

Personeller Umbau

Schweizer E-Bike-Hersteller Biketec gibt sich neue Organisationsstruktur

Schlanker, effizienter und schneller will der Schweizer E-Bike-Anbieter in Zukunft agieren. Aus diesem Grund gibt sich das Unternehmen eine neue Organisationsstruktur, die ab 1. Oktober wirksam wird. Diese beinhaltet unter anderem eine neue Aufgabenverteilung in der Führungsetage. In diesem Atemzug hat eine Führungskraft das Unternehmen verlassen.

Eine neue Organisationsstruktur soll Biketec effizienter machenArchivbild velobiz.de

Durch die Restrukturierungsmaßnahmen sollen insbesondere die Produktentwicklung, der Vertrieb und der Kundendienst gestärkt werden. Dazu sagt Biketec-CEO Simon Lehmann: „Indem wir die internen Prozesse vereinfachen, erhoffen wir uns, noch effizienter zu werden, um die große Nachfrage aus Zentraleuropa befriedigen zu können“.

Die Umstrukturierung sorgt für Veränderungen bei der Verteilung wichtiger Aufgaben im Unternehmen. Entlassungen werde es jedoch nicht geben, wie das Unternehmen betont.

Neue operative Leitung

Urs Hänggi, der sich beim Flyer-Hersteller seit vier Monaten um die Finanzen kümmert, wird künftig auch das operative Geschäft leiten. Das Marketing wird näher ans Produkt gebracht und daher neu dem technischen Leiter Ivica Durdevic unterstellt.

Auf eigenem Wunsch hin wird Vertriebsleiter Peter Kreuder per Ende September das Unternehmen verlassen. Kreuder war seit Mai 2013 für Biketec tätig, zuvor bei Trek und Shimano.

Um den Vertrieb in der Zukunft zu regeln, ist in der neuen Struktur die Stelle eines Chief Sales Officer (CSO) vorgesehen. Bis diese besetzt ist, wird sich CEO Simon Lehmann interimsmäßig um die damit verbundenen Aufgaben kümmern.

25. September 2014 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Flyer AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login