2 Minuten Lesedauer
Kaum als E-Rennrad zu erkennen - Addict eRide
i

Motor in der Hinterradnabe

Scott steigt erstmals auf sportliche E-Rennräder

Scott Sports präsentiert zum ersten Mal Rennrad mit elektrischem Hilfsantrieb. Wenig überraschend ist das neue Modell sportlich ausgerichtet.

Die Elektrifizierung des Fahrrads umfasst immer mehr Segmente. Auf dem Markt für Antriebe finden sich zudem inzwischen auch Varianten, die sich aufgrund ihrer kompakten Abmessungen und des geringen Gewichts für den Einsatz an Rennvelos eignen - etwa von Fazua, FSA, oder Mahle-Ebikemotion. Beim „Addict eRide“ als erstem E-Rennrad von Scott kommt das „X35“-System von Mahle-Ebikemotion zum Einsatz. Der Motor steckt dabei in der Hinterradnabe und erbringt bis zu einem Tempo von 25 km/h eine Leistung von 250 Watt und ein maximales Drehmoment von 40 Nm. Dank dem ANT+-Protokoll lassen sich kompatible Velocomputer als Display verwenden.

Den Strom bezieht der „X35“-Motor aus einem im Unterrohr verbauten Akku mit einer Kapazität von 250 Wh. Für längere Ausfahrten bietet Scott einen Zusatz-Akku in Form einer Trinkflasche an, die zusätzlich eine Kapazität von 208 Wh bietet und beim Top-Modell „Addict eRide-Premium“ zum Lieferumfang gehört. So sollen laut Scott Ausfahrten über eine Distanz von bis zu 120 Kilometern und mit bis zu 2200 Höhenmetern drin sein. Besonders stolz sind die Entwickler bei Scott auf das Rahmengewicht von nur 1040 Gramm (ohne Batterie), das Komplettgewicht von unter 11 Kilogramm (das Topmodell „Addict eRide Premium“ wiegt 10.75 kg) sowie auf die konsequent vorangetriebene Integration der Züge und Leitungen.

21. September 2020 von Laurens van Rooijen

Verknüpfte Firmen abonnieren

SCOTT Sports SA
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login