2 Minuten Lesedauer
Das Lenkerdisplay lässt sich beim Shimano Steps künftig durch das Smartphone ersetzen.
i

Alternative zum Lenkerdisplay

Shimano programmiert E-Tube Ride-App

Häufig macht das Lenkerdisplay einen nicht unwesentlichen Teil der Kosten eines E-Bike-Antriebssystems aus. Shimano hat jetzt eine neue Alternative für Menschen entwickelt, die sich diesen Posten künftig sparen möchten.

Das Lenkerdisplay lässt sich beim Shimano Steps künftig durch das Smartphone ersetzen.In der neuen E-Tube Ride-App sind unterschiedliche Bildschirmanzeigen möglich.

Die neuartige E-Tube Ride-App von Shimano zeigt alle Informationen, die die Fahrt betreffen, übersichtlich auf dem Smartphone an. Die App kann mit allen Shimano Steps-Antriebssystemen genutzt werden, darunter die E8000- und E7000-Systeme für das Mountainbike sowie die City-/Trekking- bzw. Pendler-orientierten E6100- und E5000-Systeme.

Die Funktionen der neuen App entsprechen denen eines herkömmlichen Lenkerdisplays. Angezeigt werden wichtige Informationen wie Geschwindigkeit, Gang, zurückgelegte Strecke, Unterstützungsstufe, Automatikschaltung, Drehmomentniveau, Uhrzeit, Licht, Batteriestand und verbleibende Strecke. Außerdem bekommt der Fahrer auch Warnhinweise, wie etwa niedriger Akkustand oder andere Systemfehler (z.B. Verschiebungen des Speed Sensors, Kalibrierung des Antriebssystems benötigt, usw.), die mit einer Webadresse verlinkt sind, so dass der Fahrer unterwegs zusätzliche Erklärungen anfordern kann. Selbstverständlich lassen sich Sprache und Maße entsprechend des Landes, in dem die App genutzt wird, einstellen. Um auch graphisch auf die Unterstützungsstufen aufmerksam zu machen, variieren diese farblich. Der Touchscreen lässt sich durch Auf- und Zuziehen und Wischen bedienen.

Um die E-Tube Ride-App benutzen zu können, wird die flexible Verbindungseinheit EW-EN100 benötigt, mit der mittels Bluetooth LE/ANT eine private Konnektivität hergestellt wird. Mit der EW-EN100 lassen sich die Unterstützungsmodi ändern, das Licht ein- und ausschalten, und sie hat zwei LEDs, die den aktuellen Unterstützungsmodus, den Akku-Ladezustand oder Fehlermeldungen anzeigen.

Die E-Tube Ride-App lässt sich auf der Website von Shimano Steps herunterladen.

12. Dezember 2018 von Nadine Elbert

Verknüpfte Firmen abonnieren

Shimano Europe BV
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login