2 Minuten Lesedauer
Neu in der Sram-Familie
i

Zuwachs im Portfolio

Sram übernimmt Elektronik-Spezialisten

Der amerikanische Komponenten- und Zubehörspezialist Sram hat sein Portfolio durch eine weitere Übernahme vergrößert. Der Neuzugang ist ein Elektronikspezialist.

Bereits Ende des vergangenen Jahres haben Sram und Hammerhead ( www.hammerhead.io ) die Transaktion abgeschlossen, die soeben offiziell verkündet worden ist. Hammerhead wurde im Jahr 2013 gegründet und hat in der Vergangenheit im Rahmen von Finanzierungsrunden insgesamt 14 Mio. USD eingenommen. Unter den bisherigen Investoren sind Unternehmen wie Next Ventures, KB Partners, Pirmary und Chris Foome. Vor allem mit dem Ende 2020 auf den Markt gebrachten GPS-Radcomputer „Karoo 2“ hat das Unternehmen für Aufsehen gesorgt und es an die Lenker von vielen Radsportprofis geschafft. Bei Sram sieht man offensichtlich viel Potenzial in dieser Marke. Zudem füge sich Hammerhead gut ins bestehende Markenportfolio mit der eigenen Marke Sram sowie den zukauften Marken RockShox, Zipp, Time sowie Truvativ und Quarq ein. Eine Reihe von Synergien sei möglich. Gemeinsam will man jetzt eine innovative Technologieplattform für den Radsport entwickeln, die Fahrerinnen und Fahrern eine nahtlose Integration mit einer Vielzahl bestehender Hardware- und Softwareprodukte und -dienstleistungen ermöglicht, darunter elektronische Schaltungen von Shimano und Sram.

Clint Weber, VP of Growth bei Sram erklärt: "Wir freuen uns über diese Übernahme und darüber, dass ihr Team weiterhin technologie- und qualitätsführende Steuereinheiten entwickeln, herstellen und verkaufen wird, die mit jeder Antriebsmarke funktionieren."

Pieter Morgan, CEO und Mitbegründer von Hammerhead, sagt: "Hammerhead hat sich schon immer darauf konzentriert, die besten Fahrradcomputer der Welt zu bauen. Der Beitritt zum Sram-Portfolio ermöglicht es uns, noch schneller Neuheiten zu entwickeln, zu expandieren und letztlich ein besseres Fahrerlebnis für Radfahrer zu schaffen."

19. Januar 2022 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Sram Corporation
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Sram Deutschland GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login