2 Minuten Lesedauer

Veranstaltung rückt nach vorne

Terminänderung für Schweizer Festival „Bike Days 2012“

Das Schweizer Festival „Bike Days“ findet im kommenden Jahr nicht wie geplant vom 11. bis 13. Mai in Solothurn statt, sondern rückt mit dem Termin nach vorne und zwar auf den

4. bis 6. Mai. Als Grund nennt der Veranstalter eine Terminkollision mit dem Cross-Country-Weltcuprennen in Nove Mesto na Morave (Tschechien). Wie es von Sprecherin Eliane Boner heißt, wurde auch mit Stadt Solothurn, Vertretern des Verbandes Velosuisse und den Bike Festivals in Garda del Riva und Willingen der neue Termin besprochen. „Alle betroffenen Parteien befanden die Vorverlegung als sinnvoll“, so Boner.

26. Juli 2011 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login