2 Minuten Lesedauer
Uvex steigt ins Schloss-Business ein.
i

Investitionen in Großbritannien

Uvex sichert sich Mehrheitsbeteiligung an Schlossspezialist

Die Uvex Sports Group investiert in Großbritannien. Der Helm- und Brillenspezialist steigt ins Geschäft mit Fahrradschlössern ein.

Wie das fränkische Unternehmen soeben mitteilt, hat Uvex sich mehrheitlich am britischen Unternehmen Plus 8 Industries beteiligt, bekannt für Fahrradschlösser, die unter der Marke Hiplok angeboten werden.

Hiplok wurde im Jahr 2011 gegründet. Mitbegründer und Produktdesigner Ben Smith und John Abrahams zeigten damals das erste um die Taille tragbare Fahrradschloss als Innovation. Seitdem haben die beiden jedes Jahr eine Reihe von Produkten entwickelt, die das Sicherheits- und Aufbewahrungssortiment der Marke erweitern. Die beiden Gründer werden auch im Rahmen der neuen Partnerschaft die Geschicke des Unternehmens führen und internationale Wachstumspläne vorantreiben.

Bei der Uvex Sports Group, die zum Fürther Familienunternehmen Uvex Group gehört, wird sich Hiplok neben Uvex und Alpina ins Markenportfolio einreihen.
Christophe Weissenberger, CEO der Uvex Sports Group, erklärt: "Die Geschäftsführung begrüßt die strategische Partnerschaft mit Hiplok, da sie neue und frische Perspektiven im international wachsenden Radsportmarkt bietet. Hiplok teilt unsere Werte und unser Engagement, High-End-Produkte anzubieten, die sich auf den Anwendernutzen konzentrieren und High-End-Qualität, Innovation und Design bieten. Wir sind alle begeistert, dieses neue Kapitel in unserer Firmengeschichte aufzuschlagen."

4. März 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

UVEX SPORTS GmbH & Co. KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login