2 Minuten Lesedauer

Start angekündigt

ADAC mutiert zum bundesweiten Pannenhelfer für Radfahrer

Der Automobilclub weitet seine Geschäftstätigkeit rund ums Fahrrad weiter aus. Auf der Mitgliederversammlung kündigte der ADAC den bundesweiten Start der Pannenhilfe für Radfahrer an.

Jetzt überträgt der ADAC eine seiner Kernkompetenzen, nämlich die schnelle Hilfe im Pannenfall auch auf Fahrrad und E-Bike. Entsprechende Pilotprojekte wurden bereits im vergangenen Jahr in zwei Regionen gestartet (velobiz.de berichtete) . Auf der Hauptversammlung gab der ADAC kürzlich den Startschuss für eine bundesweite Pannenhilfe für Radfahrer, die ab Juni allen rund 21 Mio. Mitgliedern des Automobilclubs kostenfrei angeboten werden soll. Man setzt insbesondere auf die Symbolkraft dieser Maßnahme. Dazu sagt ADAC-Präsident Christian Reinicke: „Der ADAC sagt Ja zum Mobilitätswandel, und er begleitet seine Mitglieder dabei.“

137 Mio. EUR

Der Verein konnte im Jahr 2021 ein Jahresergebnis von 137 Mio. EUR erzielen, wie auf der Mitgliederversammlung verkündet wurde. Hintergrund für die positive Bilanz des Vereins seien sinkende Ausgaben unter anderem aufgrund der Pandemie sowie das im Jahr 2017 aufgelegte Effizienzprogramm. Aufgrund des positiven Jahresergebnis könne der ADAC die zusätzlichen Angebote für die Mitglieder machen, ohne die Beiträge zu erhöhen.
Im Vorfeld seien die Pannenhelfer des ADAC-Service entsprechend geschult und ausgestattet worden, heißt es vom ADAC. Zum Einsatz kommen die Gelben Engel unter anderem bei der Pannen- und Unfallhilfe direkt an Ort und Stelle, beim Transport zur nächsten geeigneten Werkstatt und auch bei der Bergung von Gepäck oder Ladung.

24. Mai 2022 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

ADAC e.V.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login