2 Minuten Lesedauer
Der Norwid-Auszubildende bei der Preisverleihung.
i

Ehrung durch Handwerkskammer

Auszubildender von Norwid gewinnt Nachwuchswettbewerb

Auf einer Feierstunde in der Handwerkskammer Lübeck übergab Dr. Dorit Stenke, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, die Siegerurkunden an die 49 Landessieger im diesjährigen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Mit dabei war auch der Auszubildende des Stahlradbauers Norwid aus Neuendorf.

Der Norwid-Auszubildende bei der Preisverleihung.Frederik Diers wurde 1. Landessieger.

Frederik Diers wurde Landessieger der Zweiradmechatroniker in der Fachrichtung Fahrradtechnik. Zusammen mit den Auszubildenden anderer Gewerke wurde er zusätzlich zu einer Urkunde mit einem Tablet-Rechner prämiert.

„Die duale Ausbildung wird im internationalen Vergleich meist als Erfolgsmodell der Beruflichen Bildung gelobt. Mit der heutigen Ehrung der Landesbesten wird belegt wie vorbildlich die duale Ausbildung und die hervorragende Ausbildungsqualität des regionalen Handwerks ist“, sagte Bildungsstaatssekretärin Dr. Dorit Stenke. „Darüber hinaus zeigen die exzellenten Leistungen der 49 Landessieger, dass eine berufliche Karriere nicht immer nur über ein Studium erfolgen kann, sondern auch eine berufliche Ausbildung im Handwerk ein gleichwertiges Erfolgsmodell ist.“

Von seinem Sieg inspiriert hat er Frederik Diers auch am Bundeswettbewerb teilgenommen, wo er den dritten Platz belegte. Nach der Ausbildung bei Norwid hat er ein Maschinenbaustudium in Tübingen begonnen, wo er als Werksstudent bei Schmidt Maschinenbau unter anderem Laufräder baut. „Wir wünschen Freddy in Zukunft alles Gute und unser neuer Auszubildender hat seine Zielmarke somit auch erhalten“, kommentiert Rudolf Pallesen, Geschäftsführer von Norwid, den Erfolg seines ehemaligen Lehrlings.

6. Dezember 2018 von Nadine Elbert

Verknüpfte Firmen abonnieren

NORWID Fahrradbau GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login