2 Minuten Lesedauer

Veränderungen beim Plattform-Anbieter

Bike-Angebot erweitert Führungsriege und zieht um

Zehn Jahre nach der Gründung des Unternehmens und ein Jahr nach der Übernahme durch die Platform Group gibt es bei Bike-Angebot einschneidende Veränderungen.

Laut Bike-Angebot sind aktuell über 1100 Fachgeschäfte bei Bike-Angebot angebunden. Im Herbst 2020 stieg die Platform-Group (damals Schuh24-Gruppe) mit Gesellschafter Dr. Dominik Benner mehrheitlich bei Bike-Angebot ein. Jetzt stellt die Platform-Group einige Weichen bei Bike-Angebot neu. So wird die Geschäftsleitung des Unternehmens künftig mit Thorsten Bußmann und Christian Lange erweitert. Dies geschieht, um „das weitere Wachstum zu forcieren und die Gesellschaft mit weiterem Wachstumskapital auszustatten“, heißt es in einer Pressemitteilung. Friedemann Vieweger-Hanke, bisher alleiniger Geschäftsführer, wird der Gesellschaft weiterhin zur Verfügung stehen.
„Ich freue mich, nach 10 Jahren Aufbau die Geschäftsleitung zu erweitern und danke Friedemann Vieweger, dass er uns hier auch künftig begleiten wird“, so Dr. Dominik Benner, CEO von The Platform Group in Wiesbaden.

Umzug nach Böblingen

Christian Lange und Thorsten Bußmann haben als ersten Schritt den Umzug nach Böblingen in diesem Monat vollzogen und dabei auch alle Mitarbeiter vollständig neu ausgestattet: „Der Wechsel von Neubulach nach Böblingen ist für uns ein wichtiger Schritt: Es kommen mehr Mitarbeiter, die Zeichen stehen auf Wachstum und wir möchten mehr Händler für unser System begeistern“, so Christian Lange.
Für Thorsten Bußmann, der von Internetstores bzw. Fahrrad.de zu Bike-Angebot wechselt, ist der Schritt zu der Plattform Bike-Angebot ein wichtiger Meilenstein: „Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Retail verstehe ich die Bedürfnisse der Händler genau und werde die Plattform noch weiter nach vorne bringen. Bike-Angebot birgt großes Potenzial: deutschlandweit hat der Marktplatz die meisten Händler an Bord und vor allem das Thema der Schnittstellen gut gelöst. Der Händler bekommt vom Online-Shop bis zum Payment alles aus einer Hand geboten. Und seit 2021 spielt das Thema Zubehör eine wichtige Rolle, die wir weiter ausbauen werden.“
Das langjährige Team von Bike-Angebot soll im Zuge dieses Ausbaus erweitert werden.

8. November 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

bike-angebot GmbH & Co.KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login