2 Minuten Lesedauer

Auszeichnung

Busch + Müller ist ein „Hidden Champion“

Seit Ende 2021 wird Lichtspezialist Busch + Müller als Hidden Champions der Wirtschaftsregion Nordrhein-Westfalen geführt.

Dies geht aus einer Studie des Forschungszentrums Mittelstand der Universität Trier hervor. Das Meinerzhagener Familienunternehmen ist, so bestätigt die Studie, Teil eines signifikanten Marktsektors, dessen Unternehmen als Zugpferde, „Rückgrate der Wirtschaft“ und sowohl als attraktive Arbeitnehmer als auch Zulieferbetriebe gelten. Hierbei bedeutet „Champion“, dass Busch + Müller eine marktführende Position einnimmt, während durch „Hidden“ ausgedrückt wird, dass die breite Öffentlichkeit – abseits von Fahrrad-Spezialisten – die Marke eher nicht kennt.

Zudem ist Busch + Müller in der Studie als einer derjenigen Hidden Champions aufgeführt, der darüber hinaus äußerst technologieintensiv fertigt. Diese Klassifizierung bescheinigt ein hohes Maß an Innovation und Zukunftssicherheit.

14. Februar 2022 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Busch & Müller KG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login