2 Minuten Lesedauer
Einsteigermodell Grail:ON CF 7
i

Neues Segment

Canyon setzt Gravelbikes erstmals unter Strom

Nach und nach elektrifiziert Fahrrad-Direktanbieter Canyon sein Sortiment. Die nächste Erweiterung betrifft Gravelbikes.

Einsteigermodell Grail:ON CF 7Double Decker Cockpit

Beim neuen Modell Grail:ON CF greift Canyon als Basis auf das bekannte unmotorisierte Modell Grail CF zurück. Verwendet wird als Rahmen- und Gabelmaterial der Werkstoff Carbon. Gepaart wird dies mit dem ebenfalls bekannten „Double Decker“-Cockpit sowie gravel-spezifischen Komponenten, wie beispielsweise den Laufrädern aus der HG-Serie von DT Swiss oder der VCLS 2.0 Federblatt-Sattelstütze, die ebenfalls beim analogen Modell zum Einsatz kommt. Den Unterschied macht freilich der Motor. Für den Antrieb ist der Performance-CX der 4. Generation von Bosch zuständig.

Vier Ausstattungsvarianten stellt Canyon vor. Den Einstieg markiert das ebenfalls als frauenspezifisch ausgestattet erhältliches Modell Grail:ON CF 7 mit einem Verkaufspreis von 4999 EUR. Die Speerspitze stellt das Grail:ON CF 8 eTap für 5.999 EUR dar mit elektronischer SRAM Force AXS eTap, Carbon-Laufrädern und einem Gewicht von 15,9 kg (in Größe M).

24. Juli 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Canyon Bicycles GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login