2 Minuten Lesedauer

Gesucht:

Das Gesicht des Handels 2021

Auch in diesem Jahr macht sich der Handelsverband Deutschland (HDE) wieder auf die Suche nach dem Gesicht des Handels. Ab sofort ist eine Online-Bewerbung möglich.

Aus Angestellten und Auszubildenden deutscher Handelsunternehmen kürt eine Jury aus Branchenexperten eine Gewinnerin oder einen Gewinner. Seit inzwischen elf Jahren macht der Wettbewerb das besondere Engagement, die Vielfalt und die Begeisterung der drei Millionen Beschäftigten im Einzelhandel sichtbar. Im vergangenen Jahr konnte hier ein „Gesicht“ aus dem Fahrradhandel einen Preis erringen velobiz.de berichtete .

Die Verleihung des Titels für die nächste Runde erfolgt im Rahmen des Handelskongresses Deutschland digital, der am 17. und 18. November 2021 stattfindet. Als Preis winken dem Gesicht des Handels und einer Begleitperson eine Reise nach Berlin inklusive zwei Karten für den Handelskongress, zwei Hotelübernachtungen sowie 1.000 Euro Taschengeld. Es warten Blicke hinter die Kulissen der Veranstaltung und spannende Begegnungen in der Hauptstadt.

Wer das Gesicht des Handels 2021 werden möchte, kann sich bis zum 1. Oktober 2021 über ein Online-Formular bewerben. Inhaber und Unternehmenseigentümer sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Weitere Informationen und Bewerbung unter: https://einzelhandel.de/gesicht

Mittwoch um 07:38 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Handelsverband Deutschland HDE
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login