2 Minuten Lesedauer
Breites Größenspektrum für eine breite Zielgruppe
i

Viele Neuheiten für 2012

Gonso zeigt noch mehr Größe und sagt Gerüchen den Kampf an

Bikewear-Anbieter Gonso hat bei seinem Auftritt auf der Eurobike wieder allerhand Neuheiten im Gepäck. Dazu zählt beispielsweise eine Ausweitung des ohnehin schon breitgefächerten

Breites Größenspektrum für eine breite ZielgruppeViele Hosenmodelle von Gonso gibt es in der nächsten Saison in Kurz- und LanggrößenViele Hosenmodelle von Gonso gibt es in der nächsten Saison in Kurz- und LanggrößenViele Hosenmodelle von Gonso gibt es in der nächsten Saison in Kurz- und LanggrößenShirt Janina mit Agion Active AusstattungShirt Diana mit Agion Active AusstattungShirt David mit Agion Active Ausstattung

Größenspektrums. „Die Nachfrage nach Bekleidung in großen Größen steigt kontinuierlich“, heißt es von der Alb. Deshalb bietet Gonso das komplette Bekleidungssegment bei den Herren mindestens bis Größe 3XL und die legere Bike-Shirts bei den Damen durchgängig bis Größe 54 an.

Um das Größenspektrum zusätzlich auszubauen, bietet Gonso für den Sommer 2012 neben vielen neuen Modellen in großen Größen erstmals auch zahlreiche legere Hosenmodelle für Damen und Herren in Kurz- und Langgrößen an.
Kurz- und Langgrößen bei ausgesuchten Modellen bieten nun durch einen längeren und schmäleren oder einen kürzeren und weiteren Schnitt eine noch größere Befriedigung von individuellen Kundenwünschen. Durch ein passendes Hangtag mit integrierter Größentabelle am Hosenbund sind alle relevanten Hosen optisch als Kurz- oder Langgrößen gekennzeichnet und vereinfachen somit die Auswahl für den Kunden.

Apropos Hosen: Multifunktionalität wird hier groß geschrieben. Dies zeigt sich beispielsweise an den heraustrennbaren Rad-U-Pants mit nahtfrei geprägtem Sitzpolster. Das Material HIGHTEX-PRO light STRETCH (85 % Polyamid, 15 % Elastan) wird bei allen Hosen eingesetzt: so werden die Hosen formbeständig, wasser- und fleckabweisend und somit robust und strapazierfähig.

Kampf den Gerüchen

Gonso sagt störenden Gerüchen den Kampf an: Die neue „Agion Active“-Technologie soll nicht nur das Wachstum der Bakterien auf dem Gewebe hemmen, sondern auch unangenehme Geruchsstoffe, die aus der Umgebung aufgenommen werden oder durch die Verdunstung der von Bakterien erzeugten Stoffwechselprodukte entstehen, verhindern. AGION ACTIVE™ funktioniert auf Basis von Silberionen-Technologie und nicht auf Basis von Nano-Silber – dadurch seien mit AGION ACTIVE™ behandelte Produkte haut- und umweltneutral.

.

12. August 2011 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

GONSO
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login