2 Minuten Lesedauer
Fuer S-Pedelecs gibt es in Deutschland noch viele Hemmnisse im Straßenverkehr.
i

VSF, VCD, BVZF

Handlungsbedarf bei S-Pedelecs

Anlässlich des heute stattfindenden autofreien Tages haben einige Verbände ihre Vision für S-Pedelecs vorgestellt. Sie erwarten, dass diese infrastrukturell gefördert werden.

Nur jedes Hundertste in Deutschland verkaufte Elektrofahrrad ist ein S-Pedelec. In der Schweiz ist es jedes Vierte. Der Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V. (BVZF), der ökologische Verkehrsclub (VCD) und der Verbund Service und Fahrrad (VSF) sehen das als Symptom infrastruktureller Probleme. In einem Hintergrundpapier positionieren sie sich.
Dadurch, dass mit S-Pedelecs deutlich höhere Geschwindigkeiten erreicht werden können, qualifizieren sich diese als klima- und gesundheitsfreundliche Mobilitätsalternative für Pendler. Das Potenzial, Fahrten vom Auto weg zu verlagern, wird aber nur in Bruchteilen genutzt.
Die Verbände berufen sich auf Studien, die zeigen, dass lediglich elf Prozent der Wege im Berufsverkehr mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Gleichzeitig sind fast zwei Drittel der Pkw-Fahrten kürzer als zehn Kilometer. Die Verbände sehen hier Nachholbedarf, wollen aber auch Radfahrten über zehn Kilometer fördern.

Infrastruktur-Update

Dass S-Pedelecs als Kleinstkrafträder nur auf Straßen gefahren werden dürfen, schränke die Mobilitätsform sehr ein und erzeuge oft Umwege, da beispielsweise ein Stück Feld- oder Radweg nicht befahren werden darf. Die Verbände fordern, die StVO anzupassen und das Wegenetz zu erweitern. Die durchschnittlich gefahrene Geschwindigkeit von 23 km/h bei S-Pedelecs entspreche schnellem Radfahren.
Die ganze Veröffentlichung der Verbände finden sich unter diesem Link zum Download .

22. September 2021 von Sebastian Gengenbach

Verknüpfte Firmen abonnieren

Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V. (BVZF)
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
VSF - Verbund Service und Fahrrad e.V.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Verkehrsclub Deutschland e.V.
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
115 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
30-Tage-Zugang
Einmalig 19 €
  • 30 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login