2 Minuten Lesedauer
Neues Rücklicht von Herrmans
i

H-Trace Mini

Herrmans leuchtet erstmals am Schutzblech

Der Komponentenhersteller Herrmans erweitert mit dem H-Trace Mini sein Angebot in der Fahrradbeleuchtung. Es ist das erste Rücklicht des finnischen Anbieters, das auch am Schutzblech montiert werden kann. Das STVZO-zugelassene H-Trace Mini ist sowohl für

E-Bikes mit 6 oder 12V als auch für Fahrräder mit Dynamo konzipiert. Außer am Schutzblech kann das kleine Rücklicht auch mit einem speziellen Halter auch an der Sitzstrebe befestigt werden. Wie das Gepäckträgerrücklicht H-Trace setzt auch die darauf basierende Mini-Version auf LED-Technologie mit einer Sichtbarkeit von 220 Grad.

26. Juni 2017 von Oliver Bönig

Verknüpfte Firmen abonnieren

Herrmans Nordic Lights GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
115 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
30-Tage-Zugang
Einmalig 19 €
  • 30 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login