2 Minuten Lesedauer
Der Branchen-Profi will die Marke Protective voran bringen.
i

Nach Abschied bei Löffler

Jörg Kazubek übernimmt neue Aufgaben in der Fahrradbranche

Nach über acht Jahren als Gebietsrepräsentant für Bikewear-Anbieter Löffler hat Jörg Kazubek eine neue berufliche Herausforderung angetreten. Dabei bleibt er der Radbekleidung treu.

Über 30 Jahre ist Jörg Kazubek bereits in der Fahrradbranche tätig. Vor seiner Zeit bei Löffler war er ganze 14 Jahre als Verkaufsleiter bei Thaler Sports engagiert und dabei auch mit der Bikewearmarke Protective unterwegs. Genau für diese Marke setzt sich Kazubek seit Jahresbeginn wieder ein als International Sales Director. Als Teil des Protective-Teams, das mittlerweile von Bayern aus gesteuert wird velobiz.de berichtete , will Kazubek das Unternehmen in Sachen Vertrieb weiter voranbringen. Kazubek erklärt: „Mein Ziel ist es, das Händlernetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz langfristig auszubauen und den allgemeinen Vertrieb in weitere Nachbarländer zu fördern“.

8. Januar 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

F&E Protective GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login