2 Minuten Lesedauer
Pressed-E-Bike aus Italien
i

Nachfrage ankurbeln:

Leaos startet Crowdfunding-Kampagne für das Pressed E-Bike

Ein Rahmen, der aus zwei Aluminium-Hälften gepresst wird: Das ist die Besonderheit des Pressed-E-Bike der Leaos GmbH. Das Unternehmen aus Südtirol hat jetzt für dieses Modell den Start einer Corwdfunding-Kampagne auf der Plattform Indiegogo angekündigt. Was sich der Hersteller davon verspricht.

Das erste Ziel ist freilich weitere Nachfrage für das Pressed E-Bike zu generieren, das sich seit vergangenem Jahr im Handel befindet. Damit soll ermöglicht werden, die Rahmenproduktion in Bologna zu industrialisieren und durch höhere Stückzahlen die Kosten zu senken. Das Unternehmen will damit die Rahmenproduktion in Europa sicherstellen. Die zwei Rahmenhälften aus Aluminium werden bei einem Automobilzulieferer in Italien geschweißt.

Zur Ausstattung des im Rahmen der Kampagne angebotenen E-Bikes gehören ein entnehmbarer Akku (360 Wh), der gemeinsam mit Smart Battery Solutions aus Kleinostheim bei Frankfurt entwickelt wurde, ein Hinterradnaben-Motor und eine 5-Gang-Schaltung. Das E-Bike soll laut Hersteller nur 15 Kilogramm auf die Waage bringen. Im Rahmen der Kampagne wird das Rad für einen Preis von 1990 EUR angeboten, was einem Rabatt von 40 % entspricht. Aktuell ist laut Leaos eine Registrierung für die Kampagne, die in Kürze loslegen soll, online möglich.

Leaos wurde im Jahr 2013 von Armin Oberhollenzer gegründet. Im Jahr 2017 wurde die Leaos GmbH gegründet und Hanspeter Haselsteiner von STRABAG stieg als Investor und Partner ins Unternehmen ein. Auf der Eurobike 2018 zeigte das Unternehmen neben dem Pressed-E-Bike eine erweiterte Produktpalette, die sowohl E-Mountainbikes als auch urbane Modelle bietet (velobiz.de berichtete) . Mittlerweile sind auch der italienische Designer Daniele Orfano und Harry Thaler aus Südtirol mit im Sattel.

28. Februar 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Leaos
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login