2 Minuten Lesedauer
Schwalbe ist jetzt Premiumpartner
i

Neue Reifen entwickelt

Schwalbe wird Premium-Partner des deutschen Rollstuhlbasketballs

Schwalbe wird Premium-Partner des deutschen Rollstuhlbasketballs und unterstützt damit ab sofort auch die Nationalmannschaften.

Frank Bohle, geschäftsführender Gesellschafter der Ralf Bohle GmbH: „Rollstuhlbasketball ist ein aktiver, schneller und dynamischer Sport. Gleichzeitig steht er beispielhaft für Inklusion, weil die Athletinnen und Athleten mit und ohne Handicap gemeinsam auf Korbjagd gehen. Daher ist es für uns eine Herzensangelegenheit, die Rollstuhlbasketballerinnen und Rollstuhlbasketballer als Partner zu unterstützen und uns dabei besonders auch mit unserem Know-how zu engagieren.“

In engem Austausch mit den Sportlern wird Schwalbe einen neuen Reifen entwickeln, der perfekt auf die Anforderungen im Rollstuhlbasketball abgestimmt sein soll. Schwalbe bringt dabei das enorme Fachwissen aus zwei Bereichen zusammen – aus den Produktentwicklungen von Rollstuhlreifen und Fahrradreifen für die Race-Sparte.

Das Engagement der Ralf Bohle GmbH mit ihrer Marke Schwalbe läuft zunächst über zwei Jahre.

2. Dezember 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

SCHWALBE - Ralf Bohle GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login