2 Minuten Lesedauer
Die Taipei Cycle Show bereitet sich auf die Ausgabe 2021 vor.
i

Registrierung ist offen

Taipei Cycle Show macht sich für nächste Ausgabe bereit

Nach der Corona-bedingten Absage der Taipei Cycle Show 2020 sind die Blicke nach vorne gerichtet. Der Termin für 2021 steht.

Die Taipei Cycle Show bereitet sich auf die Ausgabe 2021 vor.Für die Ausgabe 2021 ist ein Outdoor-Testgelände geplant.

Die Ausgabe 2020 hatte Messeveranstalter Taitra aufgrund der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus in Asien bereits frühzeitig vom ursprünglichen Termin im März in den Mai verschoben. Anschließend wurde auch dieser Ersatztermin abgesagt velobiz.de berichtete .
Jetzt laufen die Planungen für die kommende Ausgabe auf Hochtouren. Der Termin für die nächste Taipei Cylce Show 2021 ist der 3. bis 6. März 2021. Während die ersten zwei Tage dem Fachpublikum vorbehalten sind, öffnet die Messe darauffolgend auch für das Publikum. Geplant sind dabei ein Outoor-Testgelände, Modeschauen, Diskussionsforen und der traditionelle d&i-Design-Award, für den im vergangenen Jahr 150 Produkte eingereicht wurden.
Die Veranstalter sind optimistisch: 98,8 % der Aussteller, die für die abgesagte Messe im Jahr 2020 gebucht hatten, hätten bereits für die kommende Ausgabe der Taipei Cycle Show zugesagt. Insgesamt werden 1200 Aussteller in der Taipei Nangang Exhibition Center Hall erwartet. Die Online-Registration für Aussteller läuft.

17. Juli 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Taitra
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login