AXA Stenman Deutschland in Münster

AXA Stenman Deutschland

Johann-Krane-Weg 37
48149 Münster

Tel (+49) 2304 / 97626-0
Fax (+49) 2304 / 97626-26

Email: axa.bike.verkauf@allegion.com
Homepage: https://www.axasecurity.com/bike-security/de-de

Benachrichtigen Sie mich bei Meldungen zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei Stellenangeboten zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren zu Meldungen zu diesem Unternehmen.

Meldungen



Jessica Schumacher stellt sich einer neuen Herausforderung (07.03.2018)

Seit 2011 war Jessica Schumacher für die Selle Royal Group in verschiedenen Positionen tätig. Jetzt schlägt die 36-Jährige, die ihre Karriere in der Fahrradbranche bei Hebie im OEM- und Aftermarket-Vertrieb begann, ein neues Kapitel in ihrer beruflichen Laufbahn auf. Seit kurzem ist sie als neue OEM-Sales-Managerin für (…)

Zum Artikel

Stiftung Warentest kritisiert Schwächen bei vielen Fahrradschlössern (28.07.2017)

Die Stiftung Warentest hat es wieder getan – Produkte aus der Fahrradbranche auf den Prüfstand gestellt: In der soeben erschienenen neuen Ausgabe der Zeitschrift „test“ ist nachzulesen, wie dabei Fahrradschlösser abgeschnitten haben. Neben einigen überzeugenden Produkten wurden auch viele Modelle kritisiert. Bemängelt wurde dabei häufig nicht, dass der vornehmliche Zweck von Fahrradschlössern, nämlich den Fahrraddiebstahl möglichst schwer zu machen, verfehlt wurde, sondern vielmehr, dass (…)

Zum Artikel

Kryptonite-Mutter Allegion kauft niederländisches Traditionsunternehmen (28.07.2015)

Konzentrationsprozesse bei Fahrradherstellern sind in der Branche schon seit geraumer Zeit an der Tagesordnung. Aber auch im Zubehörbereich werden offensichtlich immer häufiger die Kräfte gebündelt. Jetzt übernimmt Kryptonite-Mutter Allegion das niederländische Traditionsunternehmen (…)

Zum Artikel

Axa Stenman Gruppe erhält einen neuen Eigentümer (22.05.2014)

Die niederländische Axa Stenman Gruppe, in der Fahrradbranche vor allen Dingen als Anbieter von Schlössern, Beleuchtung und Kettenschützern bekannt, ist übernommen worden. Wie die Finanzpresse soeben übereinstimmend berichtet, hat der bisherige Eigentümer, (…)

Zum Artikel

Renommierte Licht- und Schlossmarke verschwindet vom Markt (05.04.2013)

Eine renommierte Licht- und Schlossmarke auf dem Fahrradmarkt ist Geschichte: Wie soeben bekannt wurde, wird der niederländische Komponentenanbieter Axa Stenman die Marke (…)

Zum Artikel

Veränderungen bei Axa Stenman gehen nicht ohne Opfer ab (12.03.2009)

Axa Stenman, niederländischer Anbieter von Fahrradzubehör (Axa, Basta), hat soeben umfangreiche Umstrukturierungsmaßnahmen angekündigt. Der neue Strategieplan, der unter dem Titel „Change for Growth“ läuft, soll das Unternehmen auf internationales Wachstum trimmen und den Marktanteil von Fahrradzubehör und des zweiten Geschäftsbereichs Baustoffe erhöhen. Aus einer Unternehmensmitteilung geht dabei hervor, dass es zu erheblichen Einschnitten im Heimatland Niederlande kommen wird. (...)

Zum Artikel

CEO Cees Oosterhoorn tritt bei Axa Stenman ab (16.10.2008)

Dreißig Jahre dauerte seine Karriere bei Sicherheits-Spezialist Axa Stenman (mit den Marken Axa und Basta). Am 1. November schließt Geschäftsführer Cees Oosterhoorn nun dieses Kapitel. Sein Nachfolger (Foto) steht bereits seit 1. Juni in den Startlöchern (velobiz.de berichtete). (...)

Zum Artikel

Nachfolger von AXA Stenman-Chef tritt im Herbst an (20.06.2008)

Einen Wechsel auf dem Chefsessel gibt es in wenigen Monaten beim niederländischen Zubehörhersteller AXA Stenman (Axa, Basta). Laut einer Meldung der englischsprachigen Fachzeitung {i}Bike Europe{/i} verabschiedet sich der 60-jährige Geschäftsführer (...)

Zum Artikel

Stenman Holland meldet Veränderungen im Fahrradbereich (18.10.2007)

Stenmann Holland, Hersteller der Licht- und Schlossmarken AXA und Basta, meldet einen neuen Commerical Director für den Bereich Fahrradzubehör. Zudem geht ein neuer Vertriebsmann in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz auf die Reise.

Zum Artikel