2 Minuten Lesedauer

Bike-Budgets legen zu:

Delius Klasing präsentiert Ergebnisse der Leserumfrage

Der Branchentreff während Eurobike vom Delius Klasing Verlag hat schon Tradition. Tradition ist auch, dass hier die Ergebnisse der jährlichen Leserumfrage der diversen Fahrradtitel im Verlag, wie etwa tour und bike, im Detail präsentiert werden. Erste Einblicke in die Ergebnisse wurden bereits heute veröffentlicht.

Zumindest wenn es nach den Lesern der Delius-Klasing- Zeitschriften geht, stehen der Branche rosige Zeiten bevor. Die rund 31.000 Teilnehmer der Umfrage gaben nämlich überwiegend an, künftig mehr Geld in ihren Sport zu investieren. So sind etwa die Rennradfahrer im Schnitt bereit, künftig für eine neue Rennmaschine 2680 EUR (Vj.: 2267 EUR) zu investieren. Leicht gestiegen sind auch die Budgets der Mountainbiker, die bereit sind 2300 EUR (Vj.: 2289 EUR) für ihr Sportgerät auszugeben. Getrennt befragt wurden die Freerider, die wie im Vorjahr ein Bike-Budget von im Schnitt 2419 EUR meldeten. Bemerkenswert ist auch die hohe Ausgabebereitschaft der Trekking-Biker, die sich ein neues Fahrrad laut Umfrage 1413 EUR kosten lassen würden.

Und noch eine interessante Zahl hat die Umfrage parat: Leser von Special-Interest-Titel haben offenbar eine hohe Affinität zum Fachhandel. 90 % der Umfrageteilnehmer berichteten, dass dieser ihre bevorzugte Einkaufsstätte sei.

29. August 2007 von Markus Fritsch

Verknüpfte Firmen abonnieren

Delius Klasing Verlag GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login