2 Minuten Lesedauer
CLARK Fahrrad / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/139186 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
i

Studie von Clark und YouGov

Fahrräder werden am häufigsten versichert

Alle drei Minuten wird in Deutschland ein Fahrrad gestohlen. Ergebnisse einer repräsentativen Studie zum Thema Versicherungsnutzung zeigen die Auswirkungen auf das Versicherungsverhalten der Deutschen.

Über 1000 Menschen haben Anfang April an der Online-Studie teilgenommen. Ihre Antworten wurden vom Versicherungsmanager Clark und YouGov, die die Studie durchgeführt haben, so gewichtet, dass sie die Bevölkerung Deutschlands über 18 Jahren repräsentativ widerspiegeln. Mehr als jede 4. teilnehmende Person (27 %) gab an, dass sie am ehesten ihr Fahrrad versichern würden, eher noch als Antiquitäten (20 %), Schmuck (17 %) oder Kunst (14 %).
Etwa jede 5. Person (19 %) gab in der Studie an, aufgrund der Corona-Pandemie verstärkt das Fahrrad zu nutzen. Bei den Nutzungsarten, die in der Studie abgebildet wurden, stehen Spazierfahrten in der Freizeit (43 %), die sportliche Betätigung (26 %) und das Einkaufen (24 %) bei der Häufigkeitsverteilung der Antworten ganz vorne.

4. Juni 2021 von Sebastian Gengenbach
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login