2 Minuten Lesedauer

Swiss E-Mobility Group

Neuer CEO nimmt deutschen Markt in Angriff

Die neuerdings vollständig in indischen Händen befindliche Swiss E-Mobility Group (SEMG) will ein europaweit führendes Unternehmen für E-Mobilität werden. Die in diesem Zuge angepeilte Expansion des E-Bike-Filialisten M-Way nach Deutschland soll nun ein branchenbekannter Manager als neuer CEO vorantreiben.

Neuer Chef von SEMG ist demnach bereits seit 1. Januar Frank Simon Aeschbacher, der zuletzt als Chief Commercial Officer bei den insolventen Fahrradanbietern Prophete und Cycle Union (velobiz.de berichtete) Vertrieb und Marketing verantwortete. Zu den weiteren Stationen von Aeschbacher zählen unter anderem die Bekleidungsmarke Assos sowie der Fahrradhersteller BMC.

"Mein Ziel ist es, die SEMG zu einem führenden E-Mobility-Unternehmen in Europa zu machen – in Bezug auf Innovation, Service und Qualität", sagt Aeschbacher. "Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dabei zuerst an die Kunden zu denken: Was wollen die Konsumenten? Wie sollen sie von unseren Produkten erfahren? Welches Problem lösen wir für sie?" Zudem im Fokus stünden die Weiterentwicklung des Omni-Channel-Vertriebs, Ausbau und Neupositionierung der SEMG-E-Bike-Marken Cilo, Allegro und Simpel, der flächendeckende Ausbau der derzeit rund 30 M-Way-Filialen in der Schweiz sowie das Rollout des Konzepts in Deutschland.

Aeschbacher folgt auf Sharad Mohan Mishra (TVS Motor), der die Position als CEO nach dem Weggang von Reto Waeffler interimsweise übernommen hatte. Die TVS Motor Company aus Indien hatte per Januar 2022 bereits 75% der Anteile an der SEMG erworben und diese nun vollständig von der Schweizer Constellation Capital übernommen. Zu den Investitionen von TVS gehört auch die strategische Partnerschaft mit der Direktvertriebsmarke Ego Movement.

Mittwoch um 09:52 von Markus Fritsch

Verknüpfte Firmen abonnieren

Swiss E-Mobility Group AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
EGO Movement
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
115 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
30-Tage-Zugang
Einmalig 19 €
  • 30 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login