2 Minuten Lesedauer

Finanzpresse

Wie Börsenanalysten die Mifa AG und den E-Bike-Boom bewerten

Angesichts der Entwicklungen zunächst der Derby-Cycle-Aktie und jüngst auch bei der Mifa Aktie reiben sich viele Börsenanalysten erstaunt die Augen. Wie Finanzanalysten die Fahrradbranche sehen und dabei den aktuellen E-Bike-Boom bewerten, das ist beispielweise in einem jüngsten Bericht auf

dem Fachportal finanzen.net zu lesen. Insbesondere wird versucht zu erklären, warum die Aktie der Mifa AG, die nach dem Börsengang eher unbeachtet blieb und schwere Verluste hinnehmen musste, in den letzten Monaten einen ungeahnten Höhenflug vollführte. Dabei wird auch ein Zusammenhang mit dem Börsengang von Derby Cycle AG hergestellt und die interessante Behauptung aufgestellt, dass die ebenfalls an der Börse notierte Accell-Gruppe in Sachen E-Bikes „schwach auf der Brust sei“ und „den Trend bisher nicht nachvollziehen“ könne.

Der komplette Artikel auf finanzen.net unter finanzen.net/ zu lesen

4. April 2012 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Accell Group N.V.

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

Derby Cycle Werke GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

MIFA-Bike Gesellschaft mbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login