Cannondale Europe B.V. in Allschwil

Cannondale Europe B.V.

Gewerbestrasse 25
4123 Allschwil

Tel +41 (61) 4879380
Fax +41 (61) 4879485

Email: servicedeskeurope@cannondale.com
Homepage: www.cannondale.com

Benachrichtigen Sie mich bei Meldungen zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei Stellenangeboten zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren zu Meldungen zu diesem Unternehmen.

Meldungen



Cannondale stellt neues Alltagsbike vor (21.05.2019)

Cannondale hat heute einen Neuzugang in seinem Fahrradprogramm präsentiert. Das neue Rad zeigt sich laut Hersteller „verspielt, handlich, leicht und reaktionsschnell“. (…)

Zum Artikel

Dorel erzielte höhere Margen bei stabilem Umsatz (08.05.2017)

Der kanadische Mischkonzern Dorel hat im ersten Quartal 2017 bei nahezu gleichbleibendem Umsatz seinen operativen Gewinn gesteigert. Das galt auch für die Fahrradsparte Dorel Sports, die dabei allerdings sogar einen leichten Umsatzrückgang zu verzeichnen hatte.

Zum Artikel

Fahrradsparte trägt zum negativen Dorel-Ergebnis bei (10.03.2017)

Der kanadische Mischkonzern Dorel hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem negativen Ergebnis abgeschlossen. Die Fahrradsparte Dorel Sports war mitverantwortlich für die Verluste. Der Gesamtumsatz des Dorel-Konzerns, zu dem auch die Sparten Home und Juvenile gehören, ging im Vergleich zum Vorjahr um (…)

Zum Artikel

Cannondale fordert zum Bauteile-Tausch bei bestimmten Lefty-Gabeln auf (20.09.2016)

Fahrradhersteller Cannondale fordert im Rahmen einer Pflichtwartungsmitteilung zum Tausch eines bestimmten Bauteils seiner Lefty-Gablen auf, die in Rädern der Modelljahre 2014 bis 2016 sowie einigen Bikes aus dem neuen Modelljahr 2017 verbaut wurden. Grund dafür ist, dass man mit der Leistung bestimmter Solo Airs Systeme nicht zufrieden war. Ein verbessertes Luftfedersystem soll Abhilfe schaffen. (…)

Zum Artikel

Cannondale organisiert Vertrieb in Österreich und der Schweiz neu (22.08.2016)

Wie vor wenigen Tagen bereits berichtet, will Cannondale-Mutter Dorel Sports in Folge des starken Gewinneinbruchs international vier Prozent der Stellen abbauen. In Folge dessen ist auch die Vertriebsleitung in Österreich und der Schweiz neu organisiert worden.

Zum Artikel

Langjähriger Cannondale-Manager heuert bei Specialized an (19.01.2016)

Beim amerikanischen Bike-Anbieter Specialized hat zum Jahreswechsel ein neuer Mann die globale Verantwortung für Vertrieb und Marktentwicklung übernommen, den einige Fahrradhändler in Deutschland gut kennen.

Zum Artikel

Cannondale warnt vor möglichen Ermüdungsrissen (07.01.2016)

Bei "einigen wenigen" der bisher 4800 verkauften E-Bikes der Damenversion des Modells Mavaro hat deren Hersteller Cannondale, so das Unternehmen, "ein mögliches Qualitäts-und Sicherheitsproblem" durch Ermüdungsrisse am Oberrohr oder an der Unterrohr-Schweißnaht festgestellt. Deshalb wurde kurz vor dem Jahreswechsel ein entsprechender Sicherheitshinweis veröffentlicht.

Zum Artikel

Fahrradhersteller Cannondale geht mit neuer Website live (11.11.2015)

Fahrradhersteller Cannondale hat eine neu gestaltete Website online gestellt. Sie wurde von Grund auf neu entwickelt und bietet einige neue Funktionen. Dazu zählen beispielsweise eine (…)

Zum Artikel

Cannondale muss Vorbau-Gabel-Kombination nachrüsten (04.09.2015)

Bei einigen Mountainbikes aus den Modelljahren 2011 bis 2015 hat Cannondale Probleme mit der Kombination aus den verbauten "OPI"-Vorbauten und den entsprechenden Gabelschäften, die mit einer Nachrüstaktion behoben werden sollen.

Zum Artikel

Cannondale: Habit schließt Lücke zwischen XC und All Mountain (14.08.2015)

Habit heißt ein neues Modell, das Cannondale kürzlich erstmals der Fachwelt vorgestellt hat. Es wird in acht Varianten für Herren und zwei Varianten für Damen kommen. Das Konzept für dieses neue Modell beschreibt Scott Rottschoff, Senior Vice President und General Manager bei Cannondale, so: (…)

Zum Artikel

Dorel meldet durchwachsene Halbjahreszahlen (07.08.2015)

Wie viele andere börsennotierte Unternehmen dieser Tage veröffentlichte auch der der kanadische Sport- und Freizeitkonzern Dorel (u.a. Cannondale, Schwinn und GT) seine Halbjahreszahlen: Während sich der Gesamtumsatz noch stabil zeigte, ging der Gewinn recht deutlich zurück. Besonders die Fahrradsparte meldet rückläufige Zahlen.

Zum Artikel

Markenwebsites der Hersteller helfen dem stationären Fahrradhandel (06.08.2015)

Von Online-Auftritten großer Fahrradmarken profitieren in erster Linie stationäre Händler. Das ist das Ergebnis einer Analyse von zehn Markenwebsites. Nur auf einer davon war ein eigener Online-Shop integriert. Die Produktpräsentation im Internet können einige Marken noch verbessern. Orientieren können sie sich dabei an den Websites von (…)

Zum Artikel

Cannondale legt die Latte im Rennradmarkt höher (08.07.2015)

Die letzte Generation leichter Aluminium-Rennräder nannte sich bei Cannondale CAAD10. Nun kommt CAAD12. „Der Entwicklungsschritt bei den neuen Rädern war so groß, dass sich unsere Ingenieure entschieden, dies mit dem Überspringen einer Generation zu dokumentieren“, hieß es dazu vom amerikanischen Bike-Anbieter bei der Präsentation auf den Eurobike Media Days vergangene Woche. Außerdem neu bei Cannondale ist die nächste Evolutionsstufe des High-End-Renners SuperSix.

Zum Artikel

Reisemobil-Hersteller Knaus kooperiert mit Cannondale (04.04.2014)

Reisemobil-Hersteller Knaus hat soeben die Partnerschaft mit Fahrradhersteller Cannondale bekannt gegeben. Diese Partnerschaft sieht vor, dass künftig (…)

Zum Artikel

Cannondale-Mutter Dorel gibt Gewinnwarnung heraus (07.02.2014)

Offiziell werden die Ergebnisse für das vergangene Geschäftsjahr erst Ende März veröffentlicht. Doch heute hat Dorel seine Aktionäre schon mal vorgewarnt, dass Umsatz und Gewinn deutlich unter dem Vorjahresergebnis liegen werden. Auslöser sei die schwache Peformance im vierten Quartal der Fahrradsparte von Dorel, zu der neben der Cycling Sports Group (mit Cannondale, GT und Sugoi) auch noch Mass-Merchant-Lieferant Pacific Cycle mit den Marken Schwinn und Mongoose zählt. (…)

Zum Artikel

Cannondale: US-Produktion steuert auf finales Ende zu (23.01.2014)

Im vergangenen Mai verkündete Cannondale den Umzug in ein neues Headquarter in Wilton im US-Bundesstaat Conneticut. Nun folgt die nächste große Umbaumaßnahme der Aktivitäten im amerikanischen Heimatmarkt: Wie die kanadische Cannondale-Mutter Dorel soeben meldet, soll das eigene Werk samt Testlabor in Bedford (Pennsylvania) zum Ende des Jahres geschlossen werden. Die Jobs von rund 100 Mitarbeitern bei Cannondale seien von dieser Maßnahme betroffen. (...)

Zum Artikel

Cannondale bietet neues Service-Kit für Lefty-Gabeln (25.11.2013)

Maßgeschneidert für die einbeinigen Lefty-Gabeln hat Cannondale neu ein Service-Kit des österreichischen Pflegemittel-Spezialiten R.S.P. im Programm. Dieses beinhaltet (...)

Zum Artikel

Bergamont holt branchenbekannte Verstärkung für das Produktmanagement (01.09.2013)

Bergamont hat sein Produktmanagement zur Eurobike verstärkt: Neu am Messestand des Hamburger Bike-Anbieters stellten sich (…)

Zum Artikel

Cannondale nennt Fahrplan für Vertriebsübernahme von Sugoi (26.07.2013)

Nachdem gestern schon auf der Ispo Bike durchsickerte, dass Cannondale mit seiner Cycling Sports Group künftig in Deutschland auch den Vertrieb der kanadischen Bikewear-Tochter Sugoi unter seine Fittiche nehmen wird, hat der Bike-Anbieter heute nun weitere Details zu geplanten Vertriebsübernahme veröffentlicht. Demnach soll die nächste Winterkollektion (…)

Zum Artikel

CSG-Chef steigt aus (24.06.2013)

Jetzt geht's bei Cannondale gerade Schlag auf Schlag: Vor wenigen Tagen trafen sich im amerikanischen Deer Valley die Vertriebspartner und US-Händler zu ihrem jährlichen Treffen. Ein prominentes Gesicht fehlte dort jedoch, wie die britische Fachzeitung Bikebiz berichtet. (...)

Zum Artikel

Tobias Schweter sagt Cannondale Goodbye (20.06.2013)

Tobias Schweter, der seit rund fünf Jahren die Aktivitäten von Cannondale als General Manager in Deutschland, Österreich und der Schweiz leitete, hat den amerikanischen Bike-Hersteller verlassen. Seit 1. Juni ist Schweter neues Mitglied der Geschäftsleitung bei (...)

Zum Artikel

Cannondale-Mutter Dorel baut ihre Fahrradsparte um (15.05.2013)

Bislang lief das Fahrradsegment beim kanadischen Mischkonzern Dorel unter der etwas sperrigen Bezeichnung Recreational/Leisure (z.dt. Erholung/Freizeit). Nun soll die Sparte einen markigeren Namen erhalten: Cannondale Sports Unlimited oder kurz CSU. Damit einher geht auch eine Rückkehr zu den Wurzeln des Unternehmens. (...)

Zum Artikel

Cannondale-Mutter Dorel: Bike-Absatz erleidet Frostschaden im ersten Quartal (10.05.2013)

Das erste Quartal verlief für die Fahrradsparte des kanadischen Mischkonzerns Dorel alles andere als rund: Der lange Winter in Europa und Nordamerika habe bei den Dorel-Marken Cannondale, GT und Co. für einen schwachen Start ins neue Jahr gesorgt.

Zum Artikel

Cannondale-Mutter Dorel übernimmt kanadischen Ergonomie-Spezialisten (20.09.2012)

Individuelle Anpassung von Fahrräder an den Fahrer: Dieses Thema scheint momentan einigen großen Fahrradunternehmen unter den Nägeln zu brennen. Erst im Frühjahr übernahm Shimano Europe den niederländischen Spezialisten Bike Fitting, vor kurzem beteiligte sich Specialized an Retül und nun bewahrheiteten sich die Vermutungen, die schon einigen Tagen durch die Branche gingen: Cannondale Mutter Dorel schnappt sich (…)

Zum Artikel

Dorels Fahrradsparte bleibt auf Wachstumskurs (12.03.2012)

In einem ansonsten eher durchwachsenen Geschäftsjahr 2011 war die Fahrradsparte der Lichtblick für den kanadischen Konzern Dorel. Mit einem zweistelligen Wachstum auf 861,7 Mio. USD zeigte das Segment „Recreational/Leisure“ die beste Entwicklung. Im vierten Quartal ging zwar (…)

Zum Artikel

Cycling Sports Group: Jeff McGuane steigt weiter auf (17.11.2011)

Der langjährige Cannondale- und CSG-Mann Jeff McGuane hat den nächsten Karriere-Schritt im Unternehmen getan. McGuane wurde kürzlich zum (…)

Zum Artikel

Xizang: GT lässt eine Legende aus Titan wieder aufleben (12.10.2011)

In den 90iger Jahren war der GT-Rahmen {i}Xizang{/i} aus Titan erfolgreich im Weltcup unterwegs und erzielte zusammen mit Julie Furtado drei XC-Weltmeisterschaften. Jetzt lässt GT den Rahmen zusammen mit (…)

Zum Artikel

Cycling Sports Group: Neue Aufgaben für Vertriebsmann Dirk Fehrentz (07.09.2011)

Weiterer Aufstieg für Dirk Fehrentz bei der Cycling Sports Group (u.a. Cannondale): Angefangen hat der 31-jährige im Innendienst beim amerikanischen Fahrradhersteller, ehe er 2008 in den Außendienst für das Verkaufsgebiet Nordost rückte (velobiz.de berichtete). Jetzt macht der Cross-Country-Fahrer im Unternehmen einen weiteren Karrieresprung und grüßt künftig als (…)

Zum Artikel

Starkes Fahrrad-Segment hält Dorel einigermaßen in der Spur (10.08.2011)

Der kanadische Konzern Dorel konnte dank eines starken Geschäftsbereichs Fahrrad (u.a. mit dem Marken Cannondale und Schwinn) den Gesamtumsatz knapp steigern und glich damit die herben Umsatzverluste in den beiden anderen Bereichen Möbel und Kinderausstattung aus. Dies konnte jedoch nicht einen Einbruch bei (…)

Zum Artikel

Dorel: Starkes Fahrradsegment hält Gewinnrückgang in Grenzen (19.05.2011)

Trotz eines starken Fahrradgeschäfts (mit Marken wie Cannondale, Schwinn und GT) musste der kanadische Dorel-Konzern in den ersten drei Monaten einen Rückgang beim Gewinn hinnehmen. Wie aus dem Quartalsbericht hervorgeht, setzte das Unternehmen (…)

Zum Artikel

Cycling Sports Group verstärkt die Zusammenarbeit mit Sram (01.04.2011)

Die Cycling Sports Group (Cannondale, GT, Mongoose und Schwinn) will künftig die Zusammenarbeit mit Komponentenbauer Sram verstärken. Dies gaben beide Unternehmen vor wenigen Tagen bekannt. Die erweiterte Partnerschaft soll unter anderem bei (…)

Zum Artikel

2010: Dorel schließt Geschäftsjahr mit Rekorden ab (11.03.2011)

Für den kanadischen Dorel-Konzern (mit Fahrradmarken wie Cannondale, GT oder Bikewearanbieter Sugoi) war 2010 ein Rekordjahr. Das Unternehmen konnte sowohl bei Umsatz als auch beim Gewinn große Zuwächse erzielen. Dazu trug auch das Fahrradsegment bei. Insgesamt stieg der Gesamtumsatz von Dorel im vergangenen Jahr um (…)

Zum Artikel

Bike testet All-Mountains und Marathon-Fullys (10.02.2011)

Elf Marathon-Fullys um 2500 Euro mit einem Federweg um die 100mm und acht All-Mountains ab 4200 Euro mit 150mm Federweg hat {i}Bike{/i} in ihrer jüngsten März-Ausgabe unter die Lupe genommen. Mit im Test ist der Vorjahressieger (…)

Zum Artikel

Jens Haug verlässt die Cycling Sports Group (21.12.2010)

Mit Jens Haug hat ein langjähriger Mitarbeiter die Cycling Sports Group verlassen. Haug war zuletzt für das deutschsprachige Marketing bei Cannondale zuständig und wird künftig als Brand Manager in (…)

Zum Artikel

Cycling Sports Group setzt Wachstumskurs fort (05.11.2010)

Die Cycling Sports Group mit Marken wie Cannondale, Schwinn, Iron Horse und Sugoi liegt auch nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2010 weiterhin gut im Rennen. Dies geht aus den soeben veröffentlichten Quartalszahlen von Mutterkonzern Dorel hervor. Demnach stiegen die Umsätze mit Fahrräder und Bikewear in den ersten neun Monaten (...)

Zum Artikel

Produkt-Manager wechseln zur Eurobike auf neue Posten (17.09.2010)

Bei Specialized hat sich kurz vor der Eurobike ein neuer Produktmanager vorgestellt. In Folge hat Trek einen neuen Mann an Bord geholt, der bisher bei Cannondale im Produkt-Management tätig war. (...)

Zum Artikel

Cannondale packt den Bosch-Antrieb in zwei Urban-Bikes (07.09.2010)

Mit viel Spannung war vor der Eurobike erwartet worden, wie der amerikanische Fahrradhersteller Cannondale das Thema Elektrofahrrad interpretieren würde. Immerhin war Cannondale auch wichtiger Entwicklungspartner von Elektronik-Riese Bosch, der auf der Eurobike erstmals sein neues Antriebssystem zeigte. Cannondale zeigte in Friedrichshafen mit der {i}E-Serie{/i} (…)

Zum Artikel

Kanadischer Konzern Dorel rollt auf der Erfolgsspur weiter (05.08.2010)

Bei Dorel laufen die Geschäfte richtig rund. Der Konzern meldet im soeben veröffentlichten Halbjahresbericht steigende Umsätze und höhere Gewinne. Dazu trägt auch das Segment Recreational/Leisure bei mit Fahrradmarken wie z.B. Cannondale, Schwinn, Mongoose und GT sowie Bikewear-Anbieter Sugoi. Demnach erwirtschaftete Dorel im Fahrrad-Business in den ersten sechs Monaten einen Umsatz von (…)

Zum Artikel

Fahrradindustrie ist jetzt auch in der WFSGI vertreten (16.07.2010)

Die World Federation of the Sporting Goods Industry (WFSGI) vertritt die Interessen der Sportartikel-Branche auf internationaler Ebene, etwa bei der Welthandelsorganisation WTO oder dem internationalen olympischen Komitee (IOC). Nun sind elf führende Unternehmen der Fahrradbranche der WFSGI beigetreten, und zwar (...)

Zum Artikel

Dorel gründet Cycling Sports Group (CSG) Asia Pacific (04.06.2010)

Dorel Industries, Mutterkonzern von Fahrradmarken wie Cannondale, GT, Iron Horse und Mongoose, nimmt den asiatischen Raum jetzt mit einer eigenen Niederlassung in Angriff. Wie das Unternehmen soeben mitteilt wurde die Cycling Sports Group (CSG) Asia Pacific gegründet und zugleich als Vice President (…)

Zum Artikel

CSG gibt neue Richtung für GT in Deutschland vor (01.06.2010)

Die GT-Mutter Cycling Sports Group (CSG) hat soeben in einer kurzen Mitteilung bestätigt, dass Cycle Union die Vertriebspartnerschaft aufgekündigt hat. Gleichzeitig deutet CSG an, wie es mit der Marke GT in Deutschland weiter gehen soll. Demnach will das Unternehmen die Fahrradmarke GT (…)

Zum Artikel

Jetzt ist es offiziell: Bosch bestätigt E-Bike-Pläne (21.05.2010)

Jetzt ist es offiziell: Elektronikriese Bosch will der Fachwelt zur Eurobike sein erstes Antriebssystem für E-Bikes vorstellen. Eine gestern abend veröffentlichte Pressemitteilung des Unternehmens bestätigt dabei weitgehend die schon vor einigen Wochen von velobiz.de in Erfahrung gebrachten Details. (...)

Zum Artikel

Cannondale-Mutter Dorel meldet ein Rekordergebnis (06.05.2010)

Der amerikanische Markt geht auf Erholungskurs: Dorel Industries Inc., Anbieter u.a. der Fahrradmarken Cannondale, GT, Schwinn und Mongoose sowie der Bikewear von Sugoi, hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2010 ein Rekordergebnis erzielt. Wie das Unternehmen mitteilt, stieg der Gesamtumsatz im ersten Quartal um (…)

Zum Artikel

Cannondale schickt neuen Außendienstler ins Rennen (14.04.2010)

Ein neuer Außendienst-Mann tritt künftig für den amerikanischen Fahrradhersteller Cannondale in den Gebieten Ruhrgebiet, Ems und Weser in die Pedale. Neuer Ansprechpartner für Händler dort ist (…)

Zum Artikel

Pit Kinzel zieht nach Norddeutschland um (19.03.2010)

Die Auflösung des europäischen Produktmanagements im Schweizer Cannondale-Büro hat ein weiteres personelles Opfer bei dem amerikanischen Fahrradhersteller gefordert: Urban-Produktmanager Pit Kinzel konnte sich wohl mit dem Gedanken, künftig an der amerikanischen Ostküste zu leben, nicht anfreunden und stellte sich deshalb auf der Taipei Cycle Show als neuer (...)

Zum Artikel

Cannondale-Mutter Dorel schlägt Wachstumskurs ein (11.03.2010)

Die Zeichen stehen wieder auf Wachstum: Der amerikanische Dorel-Konzern, u.a. Mutter der Cycling Sports Group mit Marken wie z.B. Cannondale, Mongoose, GT und Sugoi, vezeichnet hohe Zuwachszahlen im vierten Quartal. Auch die sportliche Recreational/Leisure-Division konnte zulegen. Gleichwohl hinken die Gewinne noch hinterher. (…)

Zum Artikel

E-Bike-Antriebe von Bosch stehen kurz vor der Markteinführung (11.03.2010)

Bosch ist quasi der Shimano der Automobilbranche. Kaum ein Auto rollt heute noch ohne Komponenten des Elektronikkonzerns vom Band. Inzwischen ist es unter Fahrradherstellern ein offenes Geheimnis, dass die Schwaben eine ähnliche Marktstellung künftig auch in unserer Branche anstreben. Und zwar als Lieferant für Antriebstechnik von E-Bikes. Unterdessen sickern immer mehr Details über die Pläne von Bosch durch. (…)

Zum Artikel

Bei Dorel und Power Cordz: Neue Führungskräfte treten an (18.02.2010)

Veränderungen im Topmanagement in Amerika: In der Sparte Recreational bei Dorel, zu der auch die Cycling Sports Group u.a. mit den Fahrradmarken Cannondale und GT gehört, sowie bei Zubehör-Anbieter Io Dupont PowerCordz grüßt seit kurzem neues Führungspersonal. (…)

Zum Artikel

Frank Schreiner sagt bei Cannondale Goodbye (02.02.2010)

Nach fünf Jahren in der Verantwortung für das europäische Marketing zunächst für Cannondale, später dann für alle Marken der Cycling Sports Group von Cannondale-Mutter Dorel zieht es Frank Schreiner zu einer neuen Aufgabe: Der Rheinländer übernimmt ab (...)

Zum Artikel

Cannondale baut mehrere Führungsebenen um (22.01.2010)

Bei Cannondale gibt es wieder personelle Neuerungen: Mitte Februar treten ein neuer General Manager und ein neuer Marketing Director beim amerikanischen Bike-Anbieter an. Außerdem müssen die Mitarbeiter im europäischen Produktmanagement ihre Koffer packen: Ihr Arbeitsplatz wird im Rahmen der bereits angekündigten globalen Konzentration auf sogenannte Center of Excellence in die USA verlegt. (...)

Zum Artikel

Bike 12/09: Wer baut das schnellste Hardtail? (11.11.2009)

Der Marktanteil von Hardtails in Preislagen zwischen 5000 und 8000 EUR dürfte sich eher im homöopatischen Bereich bewegen. Dennoch ist natürlich die in der aktuellen {i}bike{/i}-Ausgabe beantwortete Frage interessant, wer in dieser absoluten Oberliga das schnellste Bike baut. Außerdem im Test: Scheibenbremsen und Helmlampen

Zum Artikel

Blickfang in Utrecht: Designstudie für Cannondale (10.11.2009)

Während andere große Fahrradhersteller abwinkten, stieß Design-Student Wytze van Mansum für sein Concept eines modernen Citybikes bei Cannondale auf offene Ohren. Das Ergebnis konnte auf der niederländischen Fachmesse „Bikemotion“ in Utrecht unter dem Cannondale-Label betrachtet werden. (…)

Zum Artikel

Dorel: Fahrradabsatz schwächelt etwas im dritten Quartal (06.11.2009)

Beim kanadischen Mischkonzern Dorel ist das Fahrrad-Business in diesem Jahr insgesamt immer noch vergleichsweise erfolgreich unterwegs. Allerdings hat die bisher positive Bilanz im dritten Quartal einen Dämpfer erhalten. Auslöser für den (…)

Zum Artikel

Cycling Sports Group befördert Manager Jeff Weiss (29.10.2009)

Jeff Weiss, bisher als Director of International Business Development tätig, wurde von der Cycling Sports Group zu höheren Aufgaben berufen. Weiss wird bei der CSG, unter deren Dach sich die Fahrradmarken Cannondale, GT, Schwinn und Mongoose sowie die Bikewear-Marke Sugoi befinden, die neu geschaffene Position des (…)

Zum Artikel

Cycling Sports Group holt Peter Denk ins Top-Management (21.10.2009)

Dem ehemaligen Scott-Entwickler Peter Denk werden bei der Cycling Sports Group (mit den Fahrradmarken Cannondale, GT, Schwinn und Mongoose) höhere Aufgaben übertragen. Denk zeichnete sich bereits für die Entwicklung einiger 2010-er-Modelle maßgeblich verantwortlich. Der Carbon-Spezialist wurde jetzt bei der Cycling Sports Group zum (…)

Zum Artikel

Dorel packt Bikewear und Schuhe in eine neue Gruppe (06.10.2009)

Dorel packt in seiner Recreational Division wieder einmal die Schaufel aus. Diesmal soll das Bikewear-Business, das im Konzern maßgeblich von Sugoi bestimmt wird, umgebaut werden. Damit einher geht auch ein personeller Wechsel an der Spitze des kanadischen Unternehmens. (…)

Zum Artikel

Cannondale-Mutter Dorel setzt Einkaufstour weiter fort (02.10.2009)

Dorel Industries setzt seine Wachstumspläne im Fahrradsektor weiter in großem Umfang fort. Nächste Station bei der Einkaufstour ist, nachdem kürzlich erst der australische Importeur von Cannondale übernommen wurde (velobiz.de berichtete), Großbritannien. Wie das Unternehmen soeben mitteilt, hat Dorel (…)

Zum Artikel

Cannondale stellt Simon bei den Interbike-Besuchern vor (24.09.2009)

Vieles, was dem Fachpublikum auf der Interbike in Las Vegas gezeigt wird, gab es zuvor auch schon auf den europäischen Fachmessen zu sehen. Doch manche Aussteller heben sich noch ein paar Highlights für die amerikanische Fachmesse auf. So wie bei Cannondale, wo unter der Bezeichnung {i}Simon{/i} nicht weniger als das nach eigenen Angaben „weltweit fortschrittlichste Federungssystem“ vorgestellt wird. Der Clou ist (…)

Zum Artikel

Neuer Geschäftsführer für GT Bicycles in Amerika (09.09.2009)

Bei GT Bicycles, einer Marke der Cycling Sport Group zu der auch Cannondale, Schwinn, Mongoose und Sugoi gehören, geht ab 31. Oktober ein neuer General Manager an den Start. Der neue GT-Frontmann ist (…)

Zum Artikel

Dorel behauptet sich in schwierigem Umfeld (13.08.2009)

Der amerikanische Dorel-Konzern konnte sich trotz der schwierigen Rahmenbedingungen im ersten Halbjahr 2009 recht gut behaupten. Zwar hatte das Unternehmen u.a. auch im Fahrradsektor mit einer zurückhaltenden Nachfrage zu kämpfen. Letztendlich zeigt sich die Cannondale-Mutter jedoch mit den erzielten Ergebnissen durchaus zufrieden und blickt zuversichtlich in die Zukunft. (…)

Zum Artikel

Dorel investiert in Australien und ordnet Vertrieb neu (05.08.2009)

Dorel Industries hat soeben die Übernahme von Gemini Bicycles (Sydney) bekanntgegeben. Gleichzeitig gründet Dorel mit der Cycling Sports Group (CSG) Australia eine australische Niederlassung und ordnet den Vertrieb seiner Fahrradmarken (u.a. Cannondale und GT) in Australien komplett neu. (…)

Zum Artikel

Cannondale-Mutter Dorel kauft weitere Fahrradmarke ein (15.07.2009)

Dorel Industries, Mutter von Pacific Cycles und Fahrradmarken wie Cannondale oder GT, hat sich eine weitere Fahrradmarke gesichert. Laut einem Bericht der amerikanischen Fachzeitschrift {i}Bicycle Retailer{/i} bekam das Unternehmen den Zuschlag für (…)

Zum Artikel

Leichtbau-Mastermind Peter Denk hat neue Auftraggeber (03.07.2009)

Über viele Jahre stand die Arbeit von Peter Denk für den technischen Fortschritt beim Schweizer Bike-Hersteller Scott. Nun wechselt der Bike-Entwickler die Fronten: Wie die Kollegen von der Schweizer Fachzeitung {i}Ride{/i} soeben melden, wurde die 2010er Linie von (...)

Zum Artikel

Cannondale und Trek holen Räder wegen defekter Gabel zurück (26.05.2009)

Beide Fahrradhersteller haben das gleiche Federgabelmodell des taiwanischen Komponentenherstellers JD verbaut, die bereits in Deutschland zu einer Überprüfungsaktion diverser Modelle der Trek-Marke Diamant geführt hat (velobiz.de berichtete). Jetzt führen Cannondale und Trek in Amerika einen Rückruf für verschiedene Fahrradmodelle durch. (…)

Zum Artikel

Tour 06/09: Starke Alu-Renner und Canyons Liefermisere (25.05.2009)

Fahrrad-Versender Canyon hat in dieser Saison bei den Fahrradtests in den Publikumszeitschriften durch die Bank Testsiege und Kaufempfehlungen abgeräumt. Und trotzdem haben die Koblenzer zu kämpfen, wie aus einem längeren Bericht in der {i}Tour{/i} hervorgeht – nämlich mit massiven Lieferproblemen. Weiter im Heft: 12 Alu-Rahmen, die auch in der von Carbon-Rädern besetzten Business-Klasse punkten wollen. (…)

Zum Artikel

Dorel: Fachhandels-Umsätze halten Bike-Bereich in der Spur (11.05.2009)

In schwierigem wirtschaftlichen Umfeld hat sich Dorel, Mutterkonzern von Fahrradmarken wie Canonndale, GT, Schwinn, Mongoose sowie von Bikewear-Anbieter Sugoi, gut geschlagen. Der Geschäftsbereich Recreational/Leisure, in dem der Fahrradbereich zusammen gefasst ist, konnte dabei im ersten Quartal 2009 sogar (...)

Zum Artikel

Langjährige Führungskraft verlässt Cycling Sports Group (06.05.2009)

Bei der Cycling Sports Group, vormals bekannt als Cannondale Sports Group, hat ein langjähriger Manager das Unternehmen verlassen. Wie die amerikanische Fachzeitung (...)

Zum Artikel

Road Bike 05/09: Auch schwache Modelle unter den 16 Rädern (20.04.2009)

In der jüngsten Ausgabe hat {i}Road Bike{/i} eine Preisklasse unter die Lupe genommen, in der laut Leser-Umfragen die meiste Nachfrage zu erwarten sei. Gemeint sind Modelle um 2300 EUR, wo Kunden meist schon mit Carbon als Rahmenmaterial rechnen können. Genau 16 dieser Carbon-Renner gingen ins Testrennen – und diesmal musste auch Kritik geübt werden. (...)

Zum Artikel

Cannondale verlagert Rahmenbau von Amerika nach Asien (03.04.2009)

Aus Sicht der Wettbewerbsfähigkeit war der Schritt wohl schon lange überfällig, auch wenn er vielen Fans der Marke Cannondale zunächst nicht gefallen dürfte: Als Teil einer neuen Struktur für die Fahrradtöchter des kanadischen Dorel-Konzerns soll ab 2010 die Rahmenfertigung im Cannondale-Werk in Bedford eingestellt werden. Stattdessen werden die Cannondale-Rahmen künftig über ein neues Sourcing-Center auf dem asiatischen Markt eingekauft. Doch das ist nicht die einzige Änderung bei Cannondale und den anderen Dorel-Töchtern. (...)

Zum Artikel

Cannondale: Rückruf von Rennrädern nur in den USA (18.03.2009)

In Amerika berichtet die Fachpresse aktuell über einen freiwilligen Rückruf von Cannondale, von dem insgesamt 1300 Rennrädern betroffen sind. Dieser Rückruf ist ausschließlich auf die USA beschränkt, wie es bei Cannondale Europa auf Anfrage von velobiz.de heißt. Grund für den Rückruf der Modelle (...)

Zum Artikel

Cannondale-Mutter erzielt Rekordergebnis im Jahr 2008 (12.03.2009)

Der Mischkonzern Dorel Industries Inc., Anbieter der Marken Cannondale, Mongoose, Schwinn, GT und Sugoi, hat das bislang beste Geschäftsjahr hingelegt. Jedoch macht sich die Wirtschaftskrise in Amerika in den Ergebnissen für das vierte Quartal, die gestern ebenfalls veröffentlicht wurden, negativ bemerkbar - vor allen Dingen was die Geschäfte außerhalb des Fahrradbereichs angeht. (...)

Zum Artikel

Ex-Präsident von Cannondale bleibt der Fahrradbranche treu (10.03.2009)

Ende August vergangenen Jahres hatte Jeff Frehner, Präsident und Geschäftsführer der Cannondale Sports Group, das Unternehmen verlassen. Frehner bleibt der Fahrradbranche neu und besetzt künftig die neu geschaffenen Stelle des (...)

Zum Artikel

Neue Aufgaben bei Cannondale Sports Group für Jeff McGuane (05.03.2009)

Vor wenigen Monaten war Jeff McGuane, in Europa lange Jahre als Präsident International von Cannondale tätig, zurück nach Amerika gewechselt (velobiz.de berichtete). Dort war er kurzzeitig als Präsident für CSG International tätig. Jetzt nimmt er im Unternehmen neue Aufgaben ins Visier und beerbt (...)

Zum Artikel

Cannondale baut internationale Vertriebsstruktur kräftig um (16.02.2009)

In den nächsten drei Monaten wird in den internationalen Vertriebsorganisationen der Cannondale Sports Group kräftig umstrukturiert. Dabei sollen acht neue Positionen besetzt werden, „um wichtige internationale Wachstumsmöglichkeiten zu schaffen“. Ziel für die kommenden Jahre sei laut Präsident Jeff McGuane die „klare Marktführerschaft“. Eine Personalentscheidungen wurden bereits getroffen. So wird ab 1. März (...)

Zum Artikel

Mountainbike 03/09: Neun Tourer treten gegeneinander an (09.02.2009)

Zwei Themen stehen in der neuesten Ausgabe der {i}Mountainbike{/i} im Mittelpunkt: Zum einen ein großer Test, in dem neun Touren-Fullys gegeneinander antreten. Zudem gibt es im neuen Heft 16 Extra-Seiten zum Thema Federgabeln, u.a. mit einem großen Test der neuen Touren- und All-Mountain-Modellen. (...)

Zum Artikel

Bike 2/09: Carbon-Test, Nobel-Fullys und Spike-Reifen (12.01.2009)

Die Redaktion der Zeitschrift {i}bike{/i} stellt in ihrer aktuellen Februar-Ausgabe die Ergebnisse einer interessanten Herstellerbefragung vor: Welchen Marktanteil haben die verschiedenen Bike-Kategorien im MTB-Markt? Im aufwändigen Labortest wurde hingegen die Haltbarkeit von Carbon-Rahmen untersucht. Außerdem im Test: Race-Fullys und Spike-Reifen.

Zum Artikel

Schwinn startet Vertrieb der neuen E-Bike-Generation (08.01.2009)

Auf der heute beginnenden Consumer Electronics Show in Las Vegas (8. bis 11. Januar) hat das neue Flagshiff der E-Bike-Flotte von Schwinn einen großen Auftritt: Das {i}Tailwind{/i} ist das erste E-Bike, das mit der modernsten Akku-Technologie ausgerüstet, die der Markt momentan zu bieten hat - der (...)

Zum Artikel

Das Cannondale Factory Team steuert den World Cup an (15.12.2008)

(Cannondale) Cannondale hat heute bekannt gegeben, in diesem Jahr ein völlig neues Cannondale Factory Race Team (CFR-Team) zu unterstützen. Mit der neu definierten Aufgabe des Teams geht ein verjüngtes, neues Auftreten einher, das die Position von Cannondale als Weltmarktführer im Radsport einmal mehr unterstreicht. Zum Stamm des Teams gehören nicht nur Superstars aus dem World-Cup-Circuit, auch immer mehr Fahrer der nordamerikanischen Racing-Szene sorgen für eine starke weltweite Präsenz des Teams.

Zum Artikel

Roadbike 01/09: Test der besten Rennräder der Saison (10.12.2008)

Das Jahr 2009 hat bereits begonnen. Zumindest was die neue Ausgabe der {i}Roadbike{/i} anbelangt, die als Nummer 1/09 ab sofort an den Kiosken erhältlich ist. Und gleich bei der ersten Ausgabe hat sich die Redaktion einer beinahe unlösbaren Aufgabe gestellt: Nämlich die Suche nach dem besten Rennrad des Modelljahres 2009. (...)

Zum Artikel

Cannondale Sports Group verstärkt Führungsriege massiv (02.12.2008)

Dorel Industries hat bei seiner Tochter Cannondale Sports Group weitreichende Änderungen und Erweiterungen in der Führungsebene bekannt gegeben. Insgesamt sechs neue Führungspositionen wurden geschaffen, „um die Geschäftsvorgänge im Finanzbereich und in der Produktion zu vereinfachen“, wie es von Cannondale heißt. Gleichzeitig wurden „die Bemühungen im Bereich Marketing und Vertrieb weltweit rationalisiert und beschleunigt“. (...)

Zum Artikel

Cannondale Radstudie zeigt Bike-Design von übermorgen (19.11.2008)

(cannondale) Unsichtbar ist das Conceptbike „Stealth“ von Cannondale allenfalls für das Radar von Ästhetik-Muffeln: Die brandaktuelle Fahrrad-Designstudie von Cannondale lässt erahnen, wie das Rad von übermorgen aussehen könnte. Eine aerodynamische Linienführung mit deutlich herausgearbeiteten Kanten verleiht dem Rad eine facettierte Oberflächenstruktur, die an den Tarnkappen-Fighter erinnert. Die Assoziation ist nicht zufällig, (...)

Zum Artikel

Mountainbike 12/08: Edle Hardtails und Winter-Wear (17.11.2008)

Für die aktuelle Dezember-Ausgabe schwelgte die Redaktion der {i}MountainBike{/i} im Luxus: Carbon-Hardtails ab 4000 EUR standen auf dem Test-Programm. Außerdem im Test passend zur Jahreszeit: Winterjacken und -hosen. (...)

Zum Artikel

bike zeigt Stärken und Schwächen der neuen Bremsengeneration (10.11.2008)

Bremsen zählen wohl zu jenen Komponenten, bei denen Mountainbiker am wenigsten bereit sind, Kompromisse bei der Leistung und Sicherheit einzugehen. Nicht ohne Grund haben deshalb Scheibenbremsen in den letzten zwei Jahren andere Bremsentypen nahezu vollständig aus dem sportlichen Bereich verdrängt. Die Mehrheit von elf neuen Modellen bestätigt im Test der Zeitschrift {i}bike{/i} das in sie gesetzte Vertrauen, doch es gibt auch Ausreißer.

Zum Artikel

Dorel-Gruppe: Umsatz im dritten Quartal brummt (06.11.2008)

Der kanadische Mischkonzern Dorel, u.a. Muttergesellschaft der Fahrradhersteller Cannondale, Schwinn und GT, hat gestern seine Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht. Zum Umsatzwachstum von 25,5 % im letzten Quartal habe vor allem auch die Fahrradsparte von Dorel beigetragen, allerdings war der Erfolg dort offenbar ungleichmäßig verteilt. (...)

Zum Artikel

Tour 11/08 liefert Know how für den Querfeldein-Trend (29.10.2008)

Wieder einmal ist der amerikanische Markt Wegbereiter für einen neuen Radsport-Trend: Nachdem Querfeldein in den USA bereits ein angesagter Trendsport ist, schwappt die Welle allmählich auch nach Deutschland über. Mit der Zeitschrift {i}Tour{/i} hat der Cross-Sport dabei hierzulande einen starken Fürsprecher, der nun die aktuelle November-Ausgabe dem Thema widmete. Neben Fahrtechnik und Werkstatt-Know-how rund um die Crosser stand dabei auch ein Test von 12 Quer-Rennern im Mittelpunkt. Der kritische Blick auf die aktuelle Cross-Generation ließ jedoch eher selten ein schmeichelhaftes Urteil zu. (…)

Zum Artikel

“Bad Boy Singlespeed” ist kein Bike für Fahrrad-Polo (15.10.2008)

Puristische Ausstattung, Singlespeed und vielleicht sogar eine starre Nabe: Fahrradhersteller setzten auf den neuen Trend in der City. Und zwar nicht nur Spezialisten wie der Karlsruher Hersteller Fixie, sondern auch die großen Fahrradanbieter. Einer davon ist Cannondale, dessen Modell {i}Bad Boy Singlespeed{/i} von {i}Focus Online{/i} durch die Münchner Innenstadt gejagt wurde. Dabei wurde die Frage, ob dieses Modell einen „Singlespeed“-Freak richtig beeindrucken kann, eindeutig beantwortet. (...)

Zum Artikel

Japanischer Elektronik-Riese rollt mit E-Bike-Technik los (24.09.2008)

Der rasch wachsende E-Bike-Markt zieht neue namhafte Marktteilnehmer an, die das Segment um wichtige Innovationen berreichern. Soeben hat der japanische Elektronik-Hersteller (...)

Zum Artikel

Cannondale Sports Group benennt neuen Sports-Marketing-Chef (10.09.2008)

Die Cannondale Sports Group (mit ihren Fahrradmarken Cannondale, GT, Schwinn und Mongoose) hat einen neuen Director of Sports Marketing, der ab sofort weltweit tätig ist. Von Basel in der Schweiz aus wird künftig (...)

Zum Artikel

Cannondale verliert weitere Führungskraft (28.08.2008)

Nur wenige Wochen nachdem Cannondale-CEO Matt Mannelly das Unternehmen verlassen hat, wurde heute morgen gemeldet, (...)

Zum Artikel

Cannondale feilt am Markenbild im Fahrradfachhandel (22.08.2008)

Fahrradhersteller Cannondale präsentiert sich auf der Eurobike nicht nur mit einem komplett neuen Messeauftritt. Im Gepäck hat Cannondale auch ein neues Shopsystem für den Handel, das am Stand in voller Aktion zu sehen ist. (...)

Zum Artikel

Dorel präsentiert Rekordzahlen bei Umsatz und Gewinn (08.08.2008)

Dorel Industries, Mutter von Fahrradhersteller Cannondale und Bikewear-Anbieter Sugoi, hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres soviel umgesetzt und verdient wie noch nie zuvor in einem ersten Halbjahr. Zu diesen Rekordzahlen hätten auch die beiden Neuerwerbungen Cannondale und Sugoi beigetragen, heißt es im soeben veröffentlichten Geschäftsbericht. (...)

Zum Artikel

CEO und Präsident Matt Mannelly verlässt Cannondale (30.07.2008)

Nachdem es kürzlich in der Europa-Zentrale von Cannondale einige Veränderungen im Topmanagement gab, steht nun auch in Amerika ein hochrangiger Personalwechsel an: Soeben wurde bekannt, dass CEO und Präsident Matt Mannelly das Unternehmen verlassen wird. Gleichzeitig wurde bereits sein Nachfolger benannt. (...)

Zum Artikel

Freeride 3/08: Leser in der Testmannschaft (29.07.2008)

„Mal anders getestet“, hat die Redaktion der {i}Freeride{/i} in ihrer neuen Ausgabe acht Dirtbikes. Statt die einzelnen Modelle ein festgelegtes Prüf-Prozedere durchlaufen zu lassen, wurden {i}Freeride{/i}-Leser per Ankündigung im Internet als Tester eingeladen. „Wir wollten mal checken, ob ‚unerfahrene’ Bike-Tester zum gleichen Ergebnis kommen würden wie die erfahrene Testcrew“, schreibt {i}Freeride{/i}. Das Ergebnis: (…)

Zum Artikel

Tobias Schweter übernimmt bei Cannondale neue Aufgaben (22.07.2008)

Die vakante Position des General-Managers für Deutschland, Österreich und die Schweiz wurde - wie bereirs gemeldet - nach dem Weggang von Jürgen Schütte intern gelöst. Zudem gab es beim amerikanischen Fahrradhersteller weitere Personalverschiebungen im Produktmanagement sowie im Verkaufsgebiet Nord-Ostdeutschland. (...)

Zum Artikel

Sportlicher Auftritt auf der Straße und im Gelände (21.07.2008)

Für die Saison 2009 entwickelt Cannondale nicht nur seine Urban-Line weiter. Auch die sportlichen Segmente werden konsequent ausgebaut. In zwei Unterkategorien wird der {i}Road{/i}-Bereich getrennt. Im MTB-Segment steht das Augenmark klar auf neue Carbon-Modelle.

Zum Artikel

Jürgen Schütte geht bei Cannondale wieder von Bord (18.07.2008)

Bei der letztjährigen Eurobike hatte Jürgen Schütte seinen ersten Arbeitstag bei Cannondale als neuer General-Manager für Deutschland und Österreich. Wie jetzt bekannt wurde, trennen sich wohl die Wege des ehemaligen Salewa-Managers und des amerikanischen Fahrradherstellers wieder. Ein Nachfolger steht mit (...)

Zum Artikel

Nächste Generation des „Bad Boy“ geht ins Rennen (18.07.2008)

Mobilität in der City hat auch viel mit Lifestyle zu tun: Diesen Ansatz verfolgt Cannondale schon seit geraumer Zeit mit seiner {i}Urban{/i}-Linie. Neben Standard-Anforderungen an Ausstattung und Technik spielen Design und Image eines Fahrrads eine große Rolle. Highlight für die Saison 2009 ist bei Cannondale ein neues Modell aus der {i}Bad Boy{/i}-Serie. (...)

Zum Artikel

Charles Russell wechselt zu kanadischer Edelmarke (17.07.2008)

Charles Russell, bis Ende Juni Vice President Sales bei Cannondale Europe, wechselt in die kanadische Bike-Industrie: (...)

Zum Artikel

Bike 08/08: Marathon-Fullys im Test und eine Sensation (15.07.2008)

Seit Wochen schon wird ein großes Geheimnis um das neue Schaltgetriebe {i}Hammerschmidt{/i} von Sram gemacht, das nach und nach gelüftet wird. Um so überraschender, dass in der soeben erschienenen neuen Ausgabe der {i}Bike{/i} ein Wettbewerber die Karten auf den Tisch legt – mit Details zu einem ganz ähnlichen Projekt. Weiter wird auch in der neuen Ausgabe fleißig getestet. Diesmal unter der Lupe: Marathon-Fullys und Bike-Versender. (...)

Zum Artikel

Dorel geht wieder auf Shopping-Tour im Bike-Markt (26.06.2008)

Die Einkaufstour des Mischkonzerns Dorel in der Fahrradbranche geht weiter. Soeben haben die Kanadier den zweitgrößten (...)

Zum Artikel

Trekkingbike 04/08: Alles eine Frage des Budgets (25.06.2008)

Für jedes Budget die richtige Wahl: {i}Trekkingbike{/i} hat in ihrer soeben erschienenen Ausgabe insgesamt neun Trekkingbikes ausgewählt, die zum einen tourentauglich sind, zum anderen aber auch das Budget nicht unangemessen strapazieren. Aufgeteilt in fünf Preisklassen ergibt sich für den Leser ein Leitfaden für Räder „mit in sich stimmigen Konzepten“, wie es heißt. Außerdem im Test: Fahrradhosen und Handschuhe. (...)

Zum Artikel

Mountainbike entdeckt Licht und Schatten beim Helmschutz (11.06.2008)

Welchen Wert hat die Aussage, dass ein Helm die EU-Norm erfüllt? Diese Frage ist nach der aktuellen Ausgabe von {i}Mountainbike{/i} durchaus berechtigt. Die laut Norm geforderten Werte seien, so zitierte Unfallforscher, ausreichend um tödliche Verletzungen hervorzurufen. Beruhigend ist deshalb, dass es Helme gibt, die bei der Prüfung im Labor die Normen deutlich übertreffen. Außerdem im Test: Hardtails für jeden Geschmack.

Zum Artikel

Bike 7/08: Leichte Allround- Fullys überzeugen die Tester (10.06.2008)

„Vom Charakter sehr unterschiedlich“ urteilt {i}bike{/i} nach dem Test von sechs Allmountain-Fullys in der 3500-EUR-Liga. „Grenzgängern“ zum Enduro-Segment, wie dem {i}Compulsion One{/i} von Felt, stehen leichtfüßigere Exemplare, wie das {i}Rize Carbon{/i} von Cannondale gegenüber, dessen Kohlefaser-Rahmen auf dem Prüfstand jedoch für Irritationen sorgte. (…)

Zum Artikel

Dorel will die Nummer Eins im Fahrradmarkt werden (28.05.2008)

Der kanadische Dorel-Konzern, seit letztem Februar nicht nur Mutter von Pacific Cycle (u.a. mit Schwinn), sondern auch von Cannondale/Sugoi, hat bekanntermaßen ehrgeizige Ziele im Fahrradmarkt. CEO Martin Schwartz hat gestern in der Jahreshauptversammlung des Unternehmens einen weiteren Einblick in die (Bike-)Pläne von Dorel gegeben: (...)

Zum Artikel

Pardey stellt vor: Schicke Räder für schicke Menschen (20.05.2008)

Es sei ein Irrtum zu glauben, dass schicke Menschen auch schicke Räder fahren würden, so Fahrradjournalist Hans-Heinrich Pardey jüngst in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Denn: Neben Cayenne und Cayman parke in der Tiefgarage oftmals eine traurige Gurke von Stadtfahrrad. Wie man es als "schicker Mensch" besser machen könnte, zeigt Pardey in Form von vier schicken Stadträdern. (...)

Zum Artikel

Cannondale-Übernahme beflügelt Dorel-Ergebnis (02.05.2008)

Mit der Übernahme von Cannondale hat Dorel wohl auf das richtige Pferd gesetzt, zumindest wenn es nach den Zahlen für das erste Quartal geht. (...)

Zum Artikel

Cannondale schickt das „Hooligan“ ins Rennen (24.04.2008)

Einen wenig schmeichelhaften Namen hat Cannondale seinem jüngsten Spross aus der {i}Urban{/i}-Linie verliehen: Das neue Compact-Bike nennt sich {i}Hooligan{/i} und hat laut Beschreibung mit einem solchen folgendes gemein: (...)

Zum Artikel

Roadbike 5/08: Licht und Schatten in der Kampfpreisklasse (21.04.2008)

„Noch vor wenigen Jahren hätte es diesen Test gar nicht gegeben“, schreibt die Redaktion der {i}Roadbike{/i} in ihrer aktuellen Ausgabe. Carbon-Rennräder unter 2000 EUR sind im Fahrradmarkt noch ein junges, aber dennoch schon gut besetztes Feld. Zum Vergleichstest in der aktuellen Ausgabe traten immerhin 16 Modelle an, die jedoch bei VK-Preisen zwischen 1799 und 1999 EUR kein homogenes Leistungsbild ablieferten. (...)

Zum Artikel

Cannondale bietet zwei Modelle aus der US-Kollektion (15.04.2008)

In begrenzter Stückzahl holt Cannondale zwei Modelle aus der US-Bikekollektion nach Europa. Dabei handelt es sich zum einen um das (...)

Zum Artikel

Specialized legt sich mit Cannondale an (09.04.2008)

Bei Cannondale ist man momentan auf Mitbewerber Specialized nicht allzu gut zu sprechen. Auslöser ist ein Brief von Specialized-Boss Mike Sinyard an seine Händler, in dem er seine Meinung zur Übernahme von Cannondale durch Dorel kundtat. Überraschend deutlich ruft Sinyard dabei den Handel zum Boykott des Mitbewerbers auf. Was mit dem Brief anfing, hat sich inzwischen zu einem offenen Schlagabtausch der beiden Unternehmen entwickelt. (...)

Zum Artikel

Kinzel ist neuer Produktmanager Urban bei Cannondale (26.03.2008)

Auf der Taipei Cycle Show war Pit Kinzel schon für Cannondale unterwegs (velobiz.de berichtete). Nun wurde der Wechsel des 55-jährigen von Großhändler BBF zum amerikanischen Fahrradhersteller und seine neuen Aufgaben dort offiziell bekannt gegeben. Inzwischen hat auch bei BBF ein Nachfolger von Kinzel seine Arbeit aufgenommen.

Zum Artikel

Neuer Produktmanager erstmals für Cannondale unterwegs (14.03.2008)

Die Taipei-Cycle-Show ist nicht nur Plattform für die Präsentation von Produktneuheiten aus der Fahrradbranche. In Taipei ist oftmals der eine oder andere Manager aus der Branche erstmals für einen neuen Arbeitgeber unterwegs. So ist auf der Messe beispielsweise (...)

Zum Artikel

Geschäftsjahr 2007: Dorel steigert Bike-Umsätze um 10 % (13.03.2008)

Dorel Industries, Inhaber von Pacific Cycle (mit den Marken Mongoose, GT und Schwinn Bicycles) und seit kurzem auch Inhaber von Fahrradhersteller Cannondale und Bikewear-Anbieter Sugoi, gab soeben die Geschäftszahlen für das Jahr 2007 bekannt. Im Wirtschaftsbericht wird zudem auf die Pläne mit den Neuzugängen Cannondale und Sugoi eingegangen. (...)

Zum Artikel

Mountainbike 4/08: Ist All-Mountain ein Allheilmittel? (11.03.2008)

Gleich zwei große Tests widmet die {i}Mountainbike{/i} in ihrer soeben erschienenen 4. Ausgabe dem Produktbereich „All-Mountain“. Werden Fullys und Tourenschuhe dem Anspruch gerecht, in allen Einsatzbereichen die nötige Funktion, aber auch den nötigen Fahrspaß zu bieten? 18 Bikes und acht Paar Tourenschuhe wurden diesbezüglich auf Herz und Nieren untersucht. Zudem im Heft: Exklusive Hardtails für den etwas kleineren Geldbeutel.

Zum Artikel

Cannondale startet in Berlin neue Vertriebsstrategie (03.03.2008)

Fahrradhersteller Cannondale startet zur Vermarktung der Urban-Linie in Europa ein neues Konzept. Ein wichtiger Bestandteil dabei sind die so genannten {i}Metro-Dealer{/i}, die in Städtenwie Berlin, Barcelona oder London entstehen sollen - Metropolen, „in denen Trends von morgen kreiert werden“, wie es von Cannondale heißt. In Berlin geht am 15. März der erste Metro-Store an den Start und zwar in den ehemaligen Räumlichkeiten (...)

Zum Artikel

Roadbike 3/08: Was leistet die Mittelklasse (28.02.2008)

Rennräder mit Carbon-Rahmen gibt es schon für unter 2000 EUR. Wer will, kann aber auch deutlich über 5000 EUR für eine edle Rennmaschine ausgeben. Wie so oft liegt die Wahrheit des Marktes wahrscheinlich irgendwo in der Mitte. Was dort geleistet wird, hat die Redaktion der {i}Roadbike{/i} in ihrer aktuellen Ausgabe untersucht.

Zum Artikel

Carbon-Rahmen: Leichter, steifer, komfortabler (26.02.2008)

"Kein Metall kann mit der schwarzen Wunderfaser mithalten, wenn es darum geht, geringes Gewicht und hohe Steifigkeit in Einklang zu bringen", schreibt die Redaktion der {i}Tour{/i} in ihrer aktuellen Ausgabe. Beim Labortest von 24 Carbonrahmen zeigten sich Werte, die "vor kurzem noch für unmöglich gehalten" wurden.

Zum Artikel

Cannondale wandert unter das Dach von Dorel (04.02.2008)

Der kanadische Mischkonzern Dorel, bereits Inhaber der Marken Schwinn, GT und Mongoose, hat heute morgen Cannondale samt Bikewear-Anbieter Sugoi für stolze 200 Mio. USD übernommen. In einer Pressekonferenz haben die Kanadier später am Tag ihre ehrgeizigen Pläne offenbart: Nicht weniger als die Marktführerschaft in der Zusammenarbeit mit dem Fachhandel ist das Ziel – weltweit.

Zum Artikel

Procycling 2/08: Wüst testet Cannondales Super-Six (04.02.2008)

Marcel Wüst testet in der neuen Ausgabe von {i}Procycling{/i} das {i}Super Six{/i} von Cannondale. Das Top-Modell des amerikanischen Bike-Anbieters hat bei dem Ex-Profi einen guten Eindruck hinterlassen: (...)

Zum Artikel

Roadbike 02/08: Sieben Rennräder aus der Nobelklasse im Test (24.01.2008)

Bei diesem Test wäre man gerne als Testfahrer mit dabei gewesen: Sieben Nobelrennräder nahm die soeben im Zeitschriftenhandel erhältliche {i}Roadbike{/i} unter die Lupe. Das Fazit: Alle Kandidaten versprühen reichlich Faszination. Aber es gibt auch kleine Unterschiede. Im Teiletest befasste sich {i}Roadbike{/i} diesmal mit Leistungsmesser und Helmmützen, zudem wurden die Topgruppen von Sram Red, Shimano Dura-Ace und Campagnolo Record gegenüber gestellt.

Zum Artikel

Cannondale bringt „Bad Boy“ in einer modischen Sonderausgabe (16.01.2008)

Mit dem ersten {i}Bad Boy{/i}, das Cannondale im Jahr 2000 auf den Markt brachte, läutete der amerikanische Fahrradhersteller eine neue Ära bei Cityrädern ein: Ein Mountainbike, das die Möglichkeit bot, 700c-Laufräder einzubauen und damit professionelles Straßentraining oder den Einsatz in der Stadt ermöglicht. „Spätestens, wenn man von anderen kopiert wird, merkt man, dass man etwas wirklich außergewöhnliches vollbracht hat“, sagt Tobias Schweter, General-Manager für die Urban-Line bei Cannondale. Die Bedeutung des Modells wurde auch außerhalb der Fahrradbranche erkannt, so dass jetzt der Denim-Spezialist G-Star, bekannt für (...)

Zum Artikel

Cannondale ruft in den USA 2008er Scalpel-Bikes zurück (09.01.2008)

Cannondale hat in den USA soeben einen Rückruf der 2008er {i}Scalpel{/i}-Modelle über die Consumer Product Safety Commission gestartet. Bei rund 150 ausgelieferten Bikes bestehe die Gefahr, dass sich die Verbindung der Carbon-Kettenstrebe und dem Aluminium-Ausfallende löse. Bisher sei dieser Fehler in der Praxis sechs Mal aufgetreten, der glücklicherweise zu keinen Verletzungen geführt habe. In Europa (…)

Zum Artikel

Derby holt neuen Sales Manager für den Europa-Vertrieb (02.01.2008)

Bei Derby Cycle ist seit kurzem ein neues Gesicht in den Reihen zu sehen, das einige Händler in Deutschland und Österreich gut kennen: Künftig soll bei Derby (…)

Zum Artikel

Trekkingbike 1/08: Umfangreiches Test-Programm (18.12.2007)

Ein umfangreiches Testprogramm hat die Redaktion der {i}Trekkingbike{/i} für ihre neue Ausgabe absolviert. Neben einigen neuen Gesichtern im Fahrradmodelljahr 2008 wurden auch Radtaschen fürs Büro sowie Kindersitze getestet. Außerdem wurden die Ergebnisse einer Leserbefragung vorgestellt.

Zum Artikel

„Das sind im Moment nur Gerüchte“ (21.11.2007)

Rutscht Cannondale demnächst zu Schwinn, GT und Mongoose unter das Dach von Pacific Cycle? Nachdem jüngst schon Pacific-Cycle-Chef Jeff Frehner entsprechende Verhandlungen indirekt bestätigt hat, nahm nun auch Cannondales europäischer Marketing-Leiter gegenüber velobiz.de Stellung.

Zum Artikel

Landet Cannondale bald im Schoß von Pacific Cycle? (15.11.2007)

Die Gerüchte machen in der Branche schon länger die Runde und haben nun neue Nahrung aus den USA bekommen. Dort hat sich erstmals einer der Beteiligten zu einer möglichen Übernahme von Cannondale durch Schwinn- und GT-Inhaber Pacific Cycle bzw. dessen kanadischer Mutter Dorel geäußert.

Zum Artikel

Bike 12/07: Edle Hardtails, leichte Gabeln und lange Tests (08.11.2007)

Leicht und teuer sind die Carbon-Hardtails des neuen Modelljahrs, die {i}bike{/i} in der aktuellen Ausgabe einer genaueren Betrachtung unterzogen hat. Selbes trifft auch auf eine neue Gattung von Freeride-Gabeln zu, die sich dem Vergleich mit den Gabel-Benchmarks von Fox und Marzocchi stellen mussten. Und schließlich zogen sieben {i}bike{/i}-Tester ihr Fazit nach knapp einem Jahr Dauertest.

Zum Artikel

Trekkingbike 6/07: Wie fit sind Fahrräder nach 1000 Kilometern? (29.10.2007)

Welche Qualitäten ein Fahrrad wirklich zu bieten hat, offenbart sich erst nach ein paar Monaten. Wenn Schrauben Zeit hatten, sich zu lockern und Regen und Schmutz am Material knabbern konnten, zeigt sich, wie gut die verwendeten Bauteile sind. {i}Trekkingbike{/i} beantwortet diese Frage in der neuen Ausgabe bei sieben Modellen, die nach einem Jahr häufigen Einsatzes in der Redaktionswerkstatt unter die Lupe genommen wurden. Außerdem wurden drei neue Trekking-Modelle sehr unterschiedlichen Charakters getestet.

Zum Artikel

Pardey zieht in der FAZ ein Eurobike-Resümee (05.09.2007)

In der gestrigen Beilage {i}Technik und Motor{/i} der {i}Frankfurter Allgemeinen Zeitung{/i} zog auch deren Fahrradexperte Hans-Heinrich Pardey ein Eurobike-Resümee: „Was vor einer halben Generation als eine Sondermesse für die Szene der Modebewussten und Mountainbiker begann, ist nun wirklich erwachsen geworden. Wer dieses Jahr am Bodensee war, hat die wichtigen Themen der Fahrradwelt dort finden können.“ In seinem Artikel beschreibt Pardey kurz einige Neuheiten der Messe.

Zum Artikel

Jürgen Schütte wird General Manager bei Cannondale (31.08.2007)

Der amerikanische Fahrradhersteller Cannondale stockt sein Team für den deutschsprachigen Raum weiter auf. Neu an Bord ist ab 1. September Jürgen Schütte, der als General Manager Deutschland/Österreich die Geschicke der Marke lenken soll. Aber auch im Außendienst gibt es Veränderungen.

Zum Artikel

Kategorien

Bikes / E-Bikes » Kinderräder
Bikes / E-Bikes » Mountain Bikes
Bikes / E-Bikes » Rennräder
Bekleidung » Helme
Zubehör / Teile » Anbauteile » Computer
Zubehör / Teile » Anbauteile » Trinkflaschen
Zubehör / Teile » Beleuchtung
Zubehör / Teile » Gepäck / Taschen